So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, bin 68 habe CCP/RF rheumatoide Arthritis seit 2007,

Kundenfrage

Hallo, bin 68 habe CCP/RF rheumatoide Arthritis seit 2007, erosiver Verlauf Tep beidseitig, im April Oberschenkelbruch mit Tepwechsel. Leukos 11,8, BKS 32 -immer, Rheumafaktor-IGA 1040, usw Mein Problem, mein Puls liegt seit ca. zwei Wochen Immer bei 96 -109. Medikation nach MTX Unverträglichkeit, neu Leflunomid 10 mg, ab 18. 20 mg. Prednisolon bei Bedarf, heute angefangen mit 20 mg. 1 Candecor comp. 8mg/12,5mg. Pulserhöhung auf Rheuma zurückzuführen? Habe allerdings im Moment viel Stress, pflegebedürftiger Adoptivsohn, Pflegebaby seit Geburt, jetzt 5 Wochen, 2 Enkel 4 u. 7 am Wochenende aue gescheiterter Beziehung hier, usw. kann es auch Stressbedingt sein? -Übergewicht 90Kg. 164 cm. Bin Krankenschwester u. gehe gezwungenermaßen eigentlich nur zum Rheumatologen. Gefäße am Hals wurden kontrolliert: in Ordnung.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin