So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11441
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Kinder-/Infektionskrankheiten

Kundenfrage

Sehr geehrte Experten,

Ich möchte eine Frage aus dem Bereich Kinder-/Infektionskrankheiten an Sie richten und hoffe,

dass Sie mir eine Auskunft dazu geben können.

Es geht um eine Frage zu unserer Tochter (5 Jahre).

Während eines Ausflugs sahen wir uns gezwungen, sie unter dem Rock ohne Höschen laufen zu

lassen (da Pipi-Unfall). Später setzte sie sich so auf eine Bank.

Leider fasst sie sich ab und zu noch mit der Hand am Po an und ich habe mir hinterher gedacht,

ob so vielleicht infektiöse Stoffe in die Scheide gelangen könnten.

In der konkreten Situation habe ich dies nicht beobachtet, mache mir aber natürlich Sorgen, ob so

gefährliche Krankheitserreger wie Hepatitis oder HIV übertragen werden können.

Ich weiß, dass die Situation hinsichtlich der vorhandenen Erreger unwahrscheinlich ist, habe mir aber vor Ort noch

nichts dabei gedacht und deshalb nicht die Bank überprüft.

Die Frage daher: Wie ist diese Situation aus rein medizinischer Sicht zu bewerten ?

Machen wir uns zu viele Gedanken ?

Haben wir es hier mit einer kritischen Situation zu tun oder ist das noch eine normale Alltagssituation ?

Wenn Sie mir möglichst bis 17:00 Uhr antworten könnten, würde mir das sehr helfen.

Vielen Dank.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin