So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23987
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo zusammen, 3 Monate nach meiner Frenulumplastik habe

Kundenfrage

Hallo zusammen,
3 Monate nach meiner Frenulumplastik habe ich immer noch mit Entzündungen der inneren Vorhaut zu kämpfen.
Bei zu viel Zug im erigierten Zustand habe ich das Gefühl, dass die Narben am Frenulum aufreißen könnten. Auch ist der, vor der op schmerzhafte Schnürring, noch nicht vollständig verschwunden. Nach jedem Verkehr treten die Probleme für ca. 2 Tage auf und sind dann verschwunden. Einerseits an der Narbe an der Eichel und bei zurück gezogener Vorhaut an deren Ende.
Sind das noch normale Begleiterscheinungen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

Nein, das sind keine normalen Begleiterscheinungen und zeigen, dass die Frenulumplastik nicht ausreichend war, oder es zu Verwachsungen gekommen ist. Normalerweise müsste sich die Vorhaut schmerzfrei ganz zurückziehen lassen.

Bitte stellen Sie sich für eine Kontrolle noch einmal bei dem operierenden Chirurgen vor, der evtl. och einmal operativ nachbessern muss (das kann natürlich auch ein anderer tun).

Alles Gute!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin