So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Rechter Daumen taub

Kundenfrage

Hallo,


 


seit einigen Monaten ist nun schon mein rechter Daumen taub. Ich wurde ins Klinikum eingeliefert, dort fand man nichts. Auch diverse Messungen beim Neurologen brachten keine Besserungen. Woran kann dies noch liegen? 


 


Vielen Dank 

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

ein Taubheitsgefühl kommt daher, dass der betreffende Nerv nicht mehr oder nicht richtig arbeitet.
Ursache kann sein:
Der Nerv ist kaputt, also z.B. durch eine Verletzung durchtrennt.
Der Nerv wurde (stumpf) verletzt, z.B.durch draufhauen, entweder einmalig sehr fest oder auch durch langanhaltende immer wieder kehrende Schläge (Arbeit mit dem Presslufthammer oder Ähnliches)
Der Nerv bekommt nicht genug Vitamine (aus der B-Gruppe)
Der Nerv ist irgendwo eingeklemmt.
Daneben kommen weitere, sehr seltene Gründe in Frage.

Was mich wundert ist, dass nichts gefunden wurde.
Der Befund, den Sie schildern, müsste nachvollziehbar sein in den Werten.
Dass man die Ursache nicht findet, dass kommt vor, aber dass alle Werte in Ordnung sind trotz Taubheit, das ist verwunderlich.

Wenn man keinen Grund für die Taubheit findet, ist abwarten angesagt. Der Nerv kann sich normalerweise allein wieder erholen. Regelmäßig vom Hausarzt den Befund kontrollieren zu lassen, macht trotzdem Sinn, damit nichts übersehen wird.

Mit freundlichen Grüßen