So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Arzt-Psychother...
Arzt-Psychotherapeut
Arzt-Psychotherapeut, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 219
Erfahrung:  allg. Medizin, Psychotherapie, Mehrjährige Erfahrung in stationärer und ambulanter Psychiatrie
59152463
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Arzt-Psychotherapeut ist jetzt online.

Hallo Habe Angst mich mit hiv infiziert zu haben

Kundenfrage

Hallo
Habe Angst mich mit hiv infiziert zu haben
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Arzt-Psychotherapeut hat geantwortet vor 3 Jahren.

Arzt-Psychotherapeut :

hallo sehr geehrter fragensteller

Arzt-Psychotherapeut :

gerne versuche ich etwas weiterzuhelfen

Arzt-Psychotherapeut :

müsste aber von ihnen noch wissen warum sie diese angst haben sich angesteckt zu haben. Hatten sie ungeschützten Geschlechtsverkehr? Haben sie eine Bluttransfusion bekommen?

Arzt-Psychotherapeut :

dann könnte ich genauer antworten

Arzt-Psychotherapeut :

aber mal einige Infos für sie vorneweg:

Arzt-Psychotherapeut :

HIV wird durch Kontakt mit den Körperflüssigkeiten Blut, Sperma, Vaginalschleim/sekret sowie Muttermilch und Liquor (Nervenwasser) übertragen. Mögliche Eintrittspforten wären nur frische blutende Wunden und Schleimhautkontakt (zB Augenbindehäute, Vaginal- oder Analschleimhaut) bzw. offene leicht verletzliche Stellen der äusseren Haut (zB an Eichel, Vorhaut oder Anus beim Geschlechtsverkehr).

Die mit Abstand häufigsten Infektionen gibt es bei Anal- dann Vaginalverkehr ohne Verwendung von Kondomen mit unvertauten Partnern und bei der Benutzung unsteriler Spritzen beim intravenösen Drogenkonsum sowie bei der Transfusion von „unsauberen“ Blutkonserven.

Falls Sie einer der oben genannten Sachen ausgesetzt waren und unsicher sind, kann ein sog HIV-Test im Blut beim Hausarzt Sicherheit bringen. Dieser ist schnell gemacht und heutzutage ärztliche Routine.

Arzt-Psychotherapeut :

Um sie auch etwas zu beruhigen, selbst bei einem einmaligen ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer HIV-positiven Person ist die Wahrscheinlichkeit sich sofort angesteckt zu haben sehr gering. Statistisch braucht es einge Male öfter um sich definitiv anzustecken.

Arzt-Psychotherapeut :

falls sie dazu noch eine nachfrage haben können sie diese gerne stellen.

Kunde : Ja ich war vor circa 4 Wochen bei einer Prostituierten. Hab zwar ein Kondom benützt aber nach dem Sex merkte ich das am Penis ganz unten eine wunde Stelle war. Diese Stelle war mit dem Kondom nicht mehr bedeckt. In diesen 4 Wochen hatte ich anfangs 2 Tage Kopfschmerzen eine Woche später eine aphte im Mund und jetzt eine leichte lymphknotenschwellen. Laut Internet sind das Symptome für hiv. Ich glaub echt ich hab mich angesteckt
Arzt-Psychotherapeut :

das wäre aber trotzdem sehr unwahrscheinlich

Kunde : Aber diese
Arzt-Psychotherapeut :

ich würde an ihrer stelle nun bei meinem Hausarzt einen HIV-Test machen, der höchtswahrscheinlich negativ sein wird aber dann haben sie wieder sicherheit

Arzt-Psychotherapeut :

Aphten und Lymphknoten sind Symptome die NICHT nur für HIV typisch sind

Kunde : aber diese schürfwund kam auf alle Fälle mit der vaginalflüssigkeit in Verbindung.
Kunde : Ich hab echt angst
Arzt-Psychotherapeut :

ich verstehe ihre angst sehr gut

Arzt-Psychotherapeut :

ich kann ihnen von ärztlicher seite nur sagen dass ihr ansteckungsrisiko in diesem Einzelfall sehr sehr gering ist auch weil sie ja nicht einmal wissen ob die Prostituierte denn HIV-positiv war

Arzt-Psychotherapeut :

einen 100%igen Ausschluss kann aber nur wiegesagt ein HIV-Test bringen, den ich an ihres Stelle zeitnah machen würde um die Angst so sicher aus der Welt schaffen zu können.

Kunde : Alles klar. Vielen dank
Arzt-Psychotherapeut :

ich wünsche ihnen alles gute und sie werden sehen der test ist schnell gemacht

Arzt-Psychotherapeut :

wenn sie noch eine nachfrage haben fragen sie gerne nach, ansonsten wenn meine antwort hilfreich war, freue ich mich über ihre positive Bewertung, freundliche Grüsse, Arzt-Psychotherapeut M.M.

Experte:  Arzt-Psychotherapeut hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.