So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Arzt-Psychother...
Arzt-Psychotherapeut
Arzt-Psychotherapeut, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 219
Erfahrung:  allg. Medizin, Psychotherapie, Mehrjährige Erfahrung in stationärer und ambulanter Psychiatrie
59152463
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Arzt-Psychotherapeut ist jetzt online.

Guten Abend, ich nehme regelmäßig zur Nacht Quetiapin 200mg. Nun

Kundenfrage

Guten Abend,
ich nehme regelmäßig zur Nacht Quetiapin 200mg.
Nun habe ich ein Antibiotikum Avalox 400mg verschrieben bekommen. In der Nacht hatte ich ziemlich Kreislaufprobleme. Ich habe gelesen das die beiden Medikamente eine große Wechselwirkung haben.Nun weiß ich nicht was ich machen soll, da Quetiapin nicht einfach abgesetzt werden soll.

Im voraus vielen Dank
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Arzt-Psychotherapeut hat geantwortet vor 3 Jahren.

Arzt-Psychotherapeut :

Guten Abend,

Arzt-Psychotherapeut :

werde gerne versuchen ihnen etwas weiterzuhelfen

Arzt-Psychotherapeut :

zunächst einmal habe sie volkommen recht. Quetiapin und Moxifloxacin haben eine starkes Interaktionspotiential.

Arzt-Psychotherapeut :

Moxifloxacin kann wie Quetiapin die QT-Zeit (Überleitungszeit am Herzmuskel) verlängern. Es besteht somit ein additiv erhöhtes Risiko für Herzrhytmusstörungen in dieser Kombination. EKG-Kontrollen wären dringend erforderlich.

Arzt-Psychotherapeut :

Da sie Quetiapin vorher schon einhgenommen haben und dies nich einfach abgesetzt werden sollte wäre die beste Strategie das Antibiotikum zu wechseln. (Generell hätte der Arzt der Ihnen das Antibiotikum verschrieben hat im Vorfeld) auch auf eine Interaktion mit Quetiapin achten müssen.)

Arzt-Psychotherapeut :

Nun sollte man je nachdem aus welchem Grund bvzw aufgrund welcher Erkrankung Sie ein Antibiotikum bekommen haben, gemäss dieser Erkrankung entscheiden und ein Ersatzantibiotikum auswählen welches auch wirksam ist, aber keine Kreislaufinteraktionen mit Quetiapin macht.

Arzt-Psychotherapeut :

Ich hoffe mit diesen Auskünften weiterhelfen zu können. Alles Gute, Arzt-PsychotherapeutM.M.

Experte:  Arzt-Psychotherapeut hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.