So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo ich habe seit gestern eine Verhärtung im linken vorderen

Kundenfrage

Hallo ich habe seit gestern eine Verhärtung im linken vorderen Bereich der Zunge. Diese ist ungefähr 1cm groß und schmerzhaft. Äußerlich ist nichts zu erkennen. Ich dachte erst, ich bekomme eine aphte, hab dies schon oft gehabt. Aber diese Schwellung ist in der Zunge und man erkennt nichts. Mich würde es nicht stören, wenn es nicht so schmerzhaft wäre. Ic
Essen tut sehr weh, ich lutschen Wassereis, damit wird es besser. Was könnte das sein? Bin am überlegen, ob ich morgen zum Notdienst gehe oder ob es bis montag reicht, wie gesagt die schmerzen sind sehr unangenehm. Habe auch das Gefühl, dass ich vermehrt Speichel produziere,
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.med.24h hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr.med.24h : Liebe Fragestellerin,
Dr.med.24h : Ihre Symptome klingen nach einem "Speichelstein", einer sog. Sialolithiasis.
Dr.med.24h : das wäre eine "Verstopfung" des Speicheldrüsen-Ausführungsgangs, in Ihrem Fall desjenigen der Unterzungen-Speicheldrüse links (Glandula sublingualis). Das Knötchen wäre eine gestaute Flüssigkeitsansammlung vor der Verstopfung, wie ein praller Fußball also. Der Speichelfluss ist ein Versuch des Körpers, das Steinchen herauszuspülen. Sie können/sollten den Speichelfluss mit z.B. Zitronensaft, aber auch "Denken an Zitronensaft" ankurbeln. Kühlen und Ibu sind gut. Sie können versuchen, vorsichtig von halswärts zur Zungenspitze zu massieren. Sollte sich der Stein lösen, hört der Schmerz nahezu schlagartig auf. Komplikationen entstehen oft durch Entzündung des gestauten Ganges, das äußert sich durch Wärme und Pochen. Wenn die Beschwerden sich nicht spontan gebessert haben und Sie doch zum Notdienst wollen, sollten Sie gleich in ein Krankenhaus mit HNO-Abteilung oder (noch besser) Mumd-Kiefer-Gesichtschirurgischer Abteilung gehen, da man Sie mit diesen Beschwerden in einem normalen Krankenhaus sehr wahrscheinlich weiterschicken wird. Alles Gute für Sie!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin