So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich habe Sarkoidose in den Augen warum kommt immer wieder die

Kundenfrage

Ich habe Sarkoidose in den Augen warum kommt immer wieder die Granulome wieder bin schon mehrmals Op gehabt und jetzt ist es wieder da auf linkes Augen oben und unten
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag, Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

die Sarkoidose kann schubweise verlaufen, also es gibt ruhige Phasen und wieder aktive Phasen, in denen sich die Granulome bilden.

Dr. Hamann :

Man kann und sollte in diesen Phasen der aktiven Entzündung Kortison als Tablette einnehmen. So kann die Bildung der Granulome verhindert werden.

Dr. Hamann :

Da die Sarkoidose eine Systemerkrankung ist, sollten sie unbedingt die Lunge, die Nieren und auch ihr Herz untersuchen lassen. Das wäre aus meiner Sicht ebenfalls sehr wichtig.

Dr. Hamann :

Für die Augen können sie kortisonhaltige Augentropfen einsetzen, um in der akuten Sarkosidosephase zusätzlich die Bildung der Granulome zu verhindern.

Dr. Hamann :

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Dr. Hamann :

Alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Hamann :

Dr. K. Hamann

JACUSTOMER-jmjx7aa8- :

Ich habe vor einiger Zeit 40mg Kortison eingenommen bin auch beim Lungenarzt Inbehandlung dort ist alles in Ordnung nur

JACUSTOMER-jmjx7aa8- :

das rechte Augemacht wieder probleme. Ich war eben beim Augenarzt und der meinte da könnte man nicht viel machen als ich im sagte dann muss ich halt noch mal in die Uniklinik das abgratze lassen meinte er oder so. Vielen dank für Ihre hilfe.

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

In jedem Fall sind Tränenersatzmttel wichtig. Und ja, am besten lassen sie sich bei Spezialisten in der Uniklinik weiter behandeln.

Dr. Hamann :

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.