So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25094
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, meine Frau wurde vor 4 Wochen operiert. Pankreas-Linksresektion

Kundenfrage

Hallo,
meine Frau wurde vor 4 Wochen operiert. Pankreas-Linksresektion (keine weitere Entfernung). Festgestellt wurde ein Stein im Schwanz (1,2 cm) und ein Tumor (PAN1b) im Korpus (Mitte). Die OP verlief regelrecht. Doch nach 9 Tagen hat sich eine Fistel gebildet. Letzten Dienstag wurde meine Frau mit Drainage entlassen. Bis heute kein Fieber, Blutzucker morgens 119 - 132). Doch die Schmerzen haben zugenommen. Kann dadurch auch schlechter atmen (li. Lunge - Ausstrahlung!?). 24 Std. Pankreas-Sekret hat von 25 ml auf 39 ml zugenommen. Jetzt wird von uns Fett wieder weiter reduziert. Keine 3 Mahlzeiten sondern 5 Mahlzeiten tgl. werden angestrebt. Auf der 10er Skala sind die Schmerzen immer bei 4 bis 5. Gestern bei 8! Heute kommt leicht unterschwellige Übelkeit dazu.
Frage:itte
Was kann man noch tun, bzw. was können Sie uns dazu bitte noch sagen? Wie lange weiß man, dass eine Fistel längestens offen blieb, bis diese sich selbständig geschlossen hat?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

Schade, dass Ihre Frau sich einer so großen OP unterziehen musste.

Da das Pankreas sehr dicht unter der Lunge liegt, ist davon auszugehen, dass der Schmerz im OP- Gebiet in den Bereich der Lunge ausstrahlt. Schmerzstufen bis 8 sind auf keinen Fall zu tolerieren. Welche Medikamente hat Ihre Frau als Dauer- und als Bedarfsmedikation?

Leider kann ich Ihnen die Frage nach der Fisteldauer nicht beantworten, da ich seit 25 Jahren nicht mehr operativ tätig bin. Aber die behandelnden Ärzte müssten Ihnen dazu Angaben machen können.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ibuprofen 500, ggf. 2x


Dann geht es ggf. auf Stufe 5 zurück.


Eigentlich hat mich gerade die Frage interessiert, die Sie leider nicht beantworten können. Gibt es Fälle, bei denen sich eine Fistel nicht schließt? Wissen Sie das zufällig?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Schmerztherapie ist absolut unzureichend, und ich bin erschüttert, dass man Ihre Frau mit dieser Minimaltherapie entlassen hat. Bitte wenden Sie sich an den hausärztlichen Besuchsdienst (Tel. 116117), der Ihrer Frau zumindest Novaminsulfon aufschreiben soll, von dem sie, wenn der Blutdruck nicht unter 100/70 ist, 4x30 Tropfen nehmen darf. Dann sollte morgen eine Rücksprache mit dem Hausarzt erfolgen und die Schmerzmedikation falls nötig noch weiter angepasst werden. Wenn Ihre Frau wegen der Schmerzen flach atmet, ist eine Lungenentzündung zu befürchten.
Ich weiß, dass es lange dauert, bis diese Fisteln sich schließen (oft einige Wochen), und dass manche dauerhaft bleiben. Als nicht in der Bauchchirurgie tätige Ärztin aber kann ich die entsprechenden Zahlen nicht kennen; auch keiner von unserem Team hier kann das. Aber da Sie mit einigen Wochen rechnen müssen, ist ja während der Nachkontrollen Zeit, noch einmal vor Ort nachzufragen.

Für intensive Hintergrundinformationen habe ich hier ein Merkblatt für Sie: http://www.klinikumfrankfurt.de/fileadmin/kliniken/chirurgie/Patientenratgeber_Pankreas.pdf

Auch darin steht, dass Schmerzfreiheit (!) ein wichtiges und notwendiges postoperatives Ziel ist!

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Informationen doch ein ganzes Stück geholfen zu haben, und bitte Sie, den Notdienst noch heute anzurufen.
Ihrer Frau wünsche ich das Allerbeste!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben meine zweite ausführliche Antwort gelesen.

Ich hoffe, dass diese wichtigen Informationen Ihnen doch eine freundliche Bewertung meiner Hilfe am Sonntag Abend wert sind.

Oder möchten Sie noch etwas fragen? Dann tun Sie das gern!