So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Ich habe seid Sonnabend einen Puls von 117 Blutdruck 145/100

Kundenfrage

Ich habe seid Sonnabend einen Puls von 117 Blutdruck 145/100 hatte am Freitag wieder mal krach mit meinen Sohn der 3KInder hat also Familie sich aber nur noch im Garten aufhalten tut trinkt sehr viel ist vor Jahren aus den Fenster gesprungen wurde mehrfach Operiert aber jetzt Rentner mit 40 und droht wenn etwas nicht so geht wie er denkt das gleiche wieder zu tun .Kann mein Blutdruck und Puls damit zusammen hängen ?Habe schon die Nacht Faustan genommen um zur Ruhe zu kommen da ja die Kinder auch jedes mal alles mit erleben diese 4 und 6 Jahre mir geht das alles sehr nah .Ich glaube nicht das ich Herzkrank bin denn vorher hatte ich das nicht kann das durch Aufregung so sein meine Frage?Ich mache mir Gedanken.Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

es st durchaus möglich, dass der hohe Puls und der leicht erhöhte Blutdruck von dieser seelischen Belastung kommen.

Sicherheitshalber kann der Hausarzt ja bei Gelegenheit mal ein EKG und eine Blutentnahme machen und Sie abhorchen.

Sie brauchen aber dringend auch noch mehr Hilfe. denn es darf natürlich nicht sein, dass ständig Unruhe in Ihrem Zuhause ist und Sie von Ihrem Sohn mit Selbstmorddrohungen erpresst werden.

Zunächst können Sie sich an die Suchtberatungsstelle Ihrer Stadt wenden, wo man auch Angehörigengruppen hat, wo man sich austauschen und Rat holen kann. Ich hoffe, dass Sie da lernen, wie Sie mit Ihrem Sohn umgehen können, was Sie sich gefallen lassen müssen und was nicht, und wie Sie weiter klar kommen.

Alles Gute wünsche ich Ihnen von Herzen!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-krznepc5- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-krznepc5- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team