So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Moderator ist jetzt online.

Gestern mehre stauchende, harte Sprünge vorwärts im stehtiefen

Kundenfrage

Gestern mehre stauchende, harte Sprünge vorwärts im stehtiefen Wasser beim kiten gemacht,da der schirm mich plöztlich nach vorne zog und ich mich dagegen stämmen wollte. Das knie ist bereits durch inneren kreuzbandriß u. Meniscuseinrisse vorgeschädigt,vor 18 Jahren ,beides nicht operiert. Ich kann auf dem Bein gehen,ohne Schmerzen,kaum angeschwollen,um wadenbeinköpfchen Druchgefühl ,manchmal,ganz leichte Stich in diesem Bereich. Kann das hintere Kreuzband gerissen sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Schön, dass Sie zu uns in dieses Forum gekommen sind. Ich bin Orthopäde und möchte Ihnen gerne weiter helfen und Ihre Frage beantworten.

Eine Verletzung am hinteren Kreuzband ist bei diesem Mechanismus sehr unwahrscheinlich. Meist kommt es zu Verletzungen des hinteren Kreuzbandes bei Anprall von vorne gegen den Unterschenkel bei gebeugtem Knie, so dass der Unterschenkel nach hinten geschoben wird. Bei dem Überstrecken, was Ihnen passiert ist, kann es eher zu Verletzungen der hinteren Kapsel oder der Sehnen dort kommen. Aber ganz genau kann man es nur mit einem MRT sagen. Auch eine Insuffizienzfraktur des Tibiakopfes wäre möglich.

Sollten die Beschwerden nach Kühlen, Schonen und Voltaren persisiterien, sollte man Ihr Knie mit Röntgen und MRT weiter abklären.
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie haben die Antwort gelesen, aber noch nicht geantwortet oder eine Bewertung abgegeben. Kann ich Ihnen noch weitere Fragen beantworten oder bestehen Unklarheiten? Wenn nicht, bitte ich Sie, die Antwort positiv (Toller Service oder Informativ und hilfreich) zu bewerten, da dies dem Prinzip von JustAnswer entspricht und die Experten nur in diesem Fall auch honoriert werden.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-awxd4que- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-awxd4que-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.