So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Typ 1 Diabetikerin seit 4 Jahren, HashimotoThyreoidites seit

Kundenfrage

Typ 1 Diabetikerin seit 4 Jahren, HashimotoThyreoidites seit 17 Jahren. Ich vertrage viele Inhaltsstoffe im Insulin nicht. Aktuell nehme ich Levemir mit Quaddelbildung, welche sehr jucken, 13 IE Abends und Humalog über den Tag verteilt. Mein Hba1c ist bei 9,9, auf einer Reha war ich auch schon und angeblich kann man mir nicht helfen. Ich hab immer überhöhte Werte außer ich nehme gar keine Kohlenhydrate zu mir...selbst dann muss ich spritzen. Ich erwäge gar nicht mehr zu spritzen, denn ich werde immer kaputter... Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag, Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

Wo in Deutschland sind sie denn?

Dr. Hamann :

Sind sie online? Können sie meine Frage lesen? Gern helfe ich ihnen weiter.

JACUSTOMER-qmokhlfp- : Guten Tag, Ich wohne in Schleswig- Holstein
Dr. Hamann :

Danke für ihre Antwort. Ich möchte ihnen dringend raten, die Spritzen NICHT wegzulassen.

Dr. Hamann :

Bitte suchen sie so bald wie möglich die Uniklinik in Kiel auf (hier gibtv es eine Ambulanz und diabetische Tagesklinik)

Dr. Hamann :

Man muss prüfen, ob sie auf das Insulin so reagieren oder auf die Bestandteile der Injektionsflüssigkeit.

Dr. Hamann :

Eventuell kommt eine Insulinpumpe in Frage, die anders befüllt ist.

Dr. Hamann :

Soll ich ihnen die Kontaktdaten geben?

JACUSTOMER-qmokhlfp- : mein Eindruck ist, dass mein Körper das meiste Langwirkende Insulin sowieso nicht aufnimmt, ich spritze mir nur sog. "Depots"
Dr. Hamann :

kommen sie damit zurecht?

Dr. Hamann :

oder werden die Stellen der Depotspritzen so schlecht?

JACUSTOMER-qmokhlfp- : Hba1c liegt mittlerweile bei 10, nein, es bilden sich Quaddeln von 10 cm größe, ich vermute das das insulin daher nicht aufgenommen wird
Dr. Hamann :

Hm, die Quaddeln sind eher ein Zeichen einer Immunreaktion. Das Insulin wird dort zwar aufgenommen, aber möglich, dass Zusatzstofdfe ihr Immunsystem so stark reizen.

JACUSTOMER-qmokhlfp- : Kontakt, ja gerne
Dr. Hamann :

Bitte unbedingt weiter spritzen. Hba1c von 10 ist schon arg viel, um so wichtiger ist die Konsultation einer Spezialambulanz in Kiel.

Dr. Hamann :

sind sie privat oder gesetzlich versichert?

Dr. Hamann :

Hier die Telefonnummer der Ambulanz: 0431-597-1393

Dr. Hamann :

Für gesetzlich versicherte hier die Nummer zur Terminvereinbarung: 0431-597-5151 und für Privatpatienten: 0431-597-4231 oder -1271

Dr. Hamann :

Leiter der Inneren Medizin ist Prof. Mönig

Dr. Hamann :

Adresse: Arnold-Heller-Straße
24105 Kiel

Dr. Hamann :

Falls ihnen dazu weitere Fragen einfallen, stehe ich ihnen hier gern zur Verfügung. Nachfragen sind kostenlos.

JACUSTOMER-qmokhlfp- : Ich wuchs mit bioernährung und lebensmitteln ohne Konservierungsstoffe auf, da ich mir diese nun pur in den Körper spritze, bekam ich eine allergische Reaktion, was dazu führte das ich 40kg auschliesslich an Wasser zunahm, nur mit ketogener Ernährung wieder in den Griff bekommen.
Dr. Hamann :

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hamann :

Dr. K. Hamann

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.