So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24024
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, Ich habe seit einiger Zeit schmerzen/Brennen im Fußballen

Kundenfrage

Hallo,

Ich habe seit einiger Zeit schmerzen/Brennen im Fußballen und dem großen Zeh. Durch Akupunktur wurde es etwas besser- eine Erklärung konnten man mir hierfür nicht geben. Laufe ich weitere strecken wird es wieder schlimmer mit dem Brennen. Als Medikamente für meinen Bluthochdruck nehme ich moxonidin, ramipril Plus und ramipril. Für die Schilddrüse lthyroxin 75. ich weiß mir keinen Rat mehr.
Danke XXXXX XXXXX Rat oder aber Hinweis was ich noch tun könnte. Diabetes habe ich nicht. Alter 53 Jahre.


Norbert langer
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Von den Medikamenten kommt dieses Brennen mit Sicherheit nicht. Bitte lassen Sie Ihren Harnsäurespiegel untersuchen. Eine Gicht schmerzt vor allem im Grundgelenk der großen Zehe.

Dr. Höllering :

Akupunktur bessert alle Reizzustände, aber leider nur vorübergehend, wenn die Ursache nicht beseitigt wird. Darum ist es so wichtig, diese zu finden. Ist es keine Gicht, lassen Sie sich bitte beim Orthopäden sehen. Oft hat man, wenn man im "Mittelalter" ist, einen (Knick-)Senk- Spreizfuß, bei dem der Vorfuß unschön stark belastet wird und es dadurch zu Reizungen im Ballen kommt. Hier schaffen Einlagen Abhilfe.

Dr. Höllering :

Alles Gute wünsche ich Ihnen!

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie entsteht ein zu hoher harnsäurespiegel bzw. Wie lässt er sich senken? Danke
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie entsteht ein zu hoher harnsäurespiegel bzw. Wie lässt er sich behandeln?
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Meistens ist die Anlage genetisch bedingt. Er lässt sich durch weniger Verzehr von Fleisch, Alkohol und Hülsenfrüchten senken.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antworten gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin