So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich habe schon seit Tagen starke Magenbeschwerden, die Schmerzen

Kundenfrage

Ich habe schon seit Tagen starke Magenbeschwerden, die Schmerzen gehen bis in den Rücken, der Magen bläht sich sehr auf, Stuhldrang.
Ich habe seit geraumer Zeit rötlichen - schleimigen Stuhl.
Seit 2 Tg. ist mein Stuhl dunkel. Heute sieht er schwarz aus, beim verteilen meine ich Blut ist im Stuhl. Er ist auch schmierig wie Teerst. Wenn ich die starken Magenschmerzen habe, dann habe ich oft ein brennen in der Speiseröhre. Ich spüre dann auch auf meine Ohren manchmal einen Druck!
Wie soll ich mich verhalten und was essen? Ich bin eine Frau und 71 J. alt!
Danke
A. Reppin
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Abend, Gern helfe ich ihnen weiter.


Dr. Hamann :

Es handelt sich hier sehr wahrscheinlich um ein blutendes Magengeschwür, was sie bitte unbedingt ärztlich abklären und behandeln lassen sollten. Am besten noch heute in einer internistischen Klinik.

Dr. Hamann :

Der Teerstuhl deutet auf diese Magenblutung hin, wenn das Blut durch die Magensäure gerinnt und dadurch schwärzlich aussieht.

Dr. Hamann :

Die Schmerzen und das Brennen bis in die Speiseröhre würden meinen Verdacht noch bestätigen.

Dr. Hamann :

Im eigenen Interesse sollte sie sich bitte jetzt noch in eine Klinik begeben, um einerseits dies zu bestätigen und umgehend zu behandeln.

JACUSTOMER-v01jjxlw- :

heute ist doch Samstg., wenn ich morgen gehe was kann mir passieren?

Dr. Hamann :

Das was sie bislang gemacht haben (Kamil.-Tee, Weißbrot, Milch u. Milchreis Wärmfl. auf den Magen) ist bereits sehr gut, aber hier womöglich nicht ausreichend.

Dr. Hamann :

Hm, die Blutung kann stärker sein als gedacht und sie arg schwächen.

Dr. Hamann :

Eine Magenblutung ist eigentlich als Notfall zu behandeln.

Dr. Hamann :

Sie können sich einen Bereitschaftsarzt nach Hause holen (deutschlandweite Rufnummer: 116117). Dieser kann ihre Situation einschätzen und entshceiden, ob noch heute ein Klinikbesuch notwendig wäre.

Dr. Hamann :

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

JACUSTOMER-v01jjxlw- :

Danke

JACUSTOMER-v01jjxlw- :

Danke, vorerst nicht Ihnen eine angenehme Bereitschaft.

Dr. Hamann :

gern geschehen

Dr. Hamann :

Falls ihnen dazu weitere Fragen einfallen, stehe ich ihnen hier gern zur Verfügung. Nachfragen sind kostenlos.

Dr. Hamann :

Danke für ihre nette Bewertung (einfach einen lächelnden Smiley anklicken)

Dr. Hamann :

Alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Kamil.-Tee, Weißbrot, Milch u. Milchreis Wärmfl. auf den Magen

Dr. Hamann :

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann