So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo mal ne frage.Ich habe seit zirka 1ner woche schmerzen

Kundenfrage

Hallo mal ne frage. Ich habe seit zirka 1ner woche schmerzen im rechten unterbauch. es sind eher dumpfe schmerzen bis leicht stechende.so langsam fängt es echt an zu nerven.wenn ich auf der rechten seite liege oder auch sitze fühlt es sich leicht aufgebläht an. Bei mir wurde bereits ein reizdarm mit diahroer( durchfall) festgestellt. Kann es sein das es davon kommt. und wenn ja warum helfen weder tees ( Fenchel Anis Kümel Kamile) noch leichte schmerzmittel ( Buscopan Plus) So allmählich mache ich mir doch gedanken das es der blinddarm sein könnte. Es gibt aber keine weiteren symptome. Ich kann das bein anwinkeln ich kein auf dem rechten bein hüpfen ich kann in die linke seite drücken und auch in den bereich des blindarms. körpertemeratur ist auch normal ( um die 37 grad).der schmerz ist rechts meist auf höhe des Bauchnabels manchmal auch etwas tiefer manchmal auch in richtung rechte Flanke. was kann das sein und habe sie eine idee was ich dagegen machen kann. kurz zu mir ich sitze fast 12 stunden täglich auf arbeit wobei die bedohnung auf sitzen liegt bin eher unsportlich ( hin und wieder mal fahradfahren sonst nix ) wiege 95 kilo bin 1,80 gross rauche am tag um die 20 zigaretten trinke gerne bier ( kein schnaps)

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.:
0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo guten morgen.

 

Leider wurde meine frage immer noch nicht beantwortet. Die Problematik besteht aber weiterhin. Am mittwoch und Donnerstag ist aber auch noch starke Übelkeit dazugekommen. Kein erbrechen. Absolute appetitlosigkeit sowie antriebslosigeit( Niedergeschlagen) Schlafstörung (Aufgrund des nervigen dumpfen schmerzes) und auch kurzzeitige schmerzen in der rechten flanke sind noch einige begleiderscheinungen. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das es nicht der Blinddarm ist aber so langssam bekomme ich zweifel.Beim fiebermessen bin ich mir nicht so sicher. unter den achseln 35,6 unter der zunge 36,8 und anal 37,1 also ist eigentlich schon ein unterschied von mehr als 1 grad aber ich habe gehört das mann auf die messung unter den achseln nicht allzuviel geben soll

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

leider können wir nicht beeinflussen, wann bzw. ob sich ein Experte mit Ihrer Frage auseinandersetzt.

Sollten Sie daher in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin