So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24399
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Alles Psyche?

Kundenfrage

Liebes Ärzte Team, seit ungefähr 3 Jahren leide ich an täglicher Atemnot Schmerzen in der Lunge, Schwindel. Mal geht es mir besser und mal wieder schlechter. Das ganze fing wie gesagt vor drei Jahren an. Damals hatte ich eine Panikatacke und fuhr ins Krankenhaus. Die Ärzte sagten alles sein in Ordnung. Wochen später kam es zu erneuten Rückfällen ich habe schon immer panische Angst vor Krankheiten insbesondere Lungenkrebs und dazu hatte ich dann Blut im Sputum. Daraufhin ging ich zu meiner Ärztin und dann zum Röntgen und ins Krankenhaus dort wurde wieder die Lunge geröntgt, eine CT durchgeführt, eine Bronchoskopie, ein Lungefunktionstest und eine Magenspiegelung durchgeführt auch wurde ein Herzecho und EKG gemacht. Alles war soweit in Ordnung. Nun bin ich mittlerweile 30 Jahre alt und meine Probleme sind immernoch vorhanden. Kann die Psyche wirklich derartige Atembeschwerden und schmerzen in der Lunge und Rücken auslösen? Lieben Gruß und danke

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.


Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

Ja, das kann sie, weil die Schmerzen wohl nicht von der Lunge, sondern von der verspannten Brustmuskulatur kommen. Atemnot ist sehr häufig psychisch bedingt, man kennt ja darum den Ausdruck,dass etwas einem die Luft abschnürt.

Da alle körperlichen Untersuchungen in Ordnung waren, wäre eine psychosomatische Evaluation absolut sinnvoll.

Alles Gute!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin