So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19985
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich habe am 7.april.ein eileiterschwangerschaft operation

Kundenfrage

hallo ich habe am 7.april.ein eileiterschwangerschaft operation laparoskopie mit erhaltene eileiter.9.april das krankenhaus verlassen.seit dem habe ich blutungen ein mal weniger ein mal mehr.ich war am 16.april.ein hcg kontrolle mal blut abgenommen,die schwester fragte ob ich blutungen habe antworte ich mit ja.oke gut sagte sie,das warst.ich frage wielange blutungen hat jemand bei solche operation.mfg.kaya andrea

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

länger als 10 Tage sollte eine Blutung in dem Fall nicht anhalten. Auch wenn der HCG-Wert im Normalbereich liegt, kann es sich um eine hormonelle Regulationsstörung als Ursache des Problems handeln. Bitte suchen Sie nach den Feiertagen den Frauenarzt zur Abklärung auf, er kann den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut per Ultraschall überprüfen, je nach Befund kann dann die kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates Abhilfe schaffen.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin