So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24206
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Frau Dr. Höllering, darf ich Ihnen nochmals eine Frage

Kundenfrage

Hallo Frau Dr. Höllering,

darf ich Ihnen nochmals eine Frage zum Herzen stellen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Dr. Höllering :

tun Sie das gern.

Kunde :

Guten Abend. Ich habe unterhalb des Brustkorbes sehr leichte Schmerzen sowie ganz links im linken Brustkorb spüre ich einen leichten Schmerz wenn ich dort fester drücke. Sind das evtl. gefährliche Anzeichen?

Dr. Höllering :

Gefährlich Anzeichen für was? Einen Herzschmerz kann man durch Drücken nicht auslösen oder auch nur verstärken.

Dr. Höllering :

Wie sieht es denn jetzt aus mit dem Rauchen und dem hohen Puls?

Kunde :

Ich weiss es gibt vielerlei Ursachen im Brustkorb - ich meinte jedoch ob es evtl. vom Herz kommen könnte wenn die Stelle druckempfllich ist.

Dr. Höllering :

Das dachte ich mir, darum die Antwort: Ein Herz schmerzt auf Druck nicht.

Kunde :

Bisher habe ich nicht mehr geraucht. Der Puls ist meistens 84 - ich treibe aber leider auch keinen sport. Der Blutdruck durchschnittlich 120 zu 80.

Dr. Höllering :

Der Magen liegt links unter dem Rippenbogen, auch ein geblähter Darm kann da mal schmerzen.

Dr. Höllering :

Das sind zwei sehr gute Nachrichten! Damals war der Puls ja deutlich höher.

Kunde :

Ja, ist der zweite Wert im Verhältnis zu den 120 etwas hoch?

Dr. Höllering :

Nein. Bilderbuchperfekt! Machen Sie mal ein Belastungs- EKG . Ist das total ok, können Sie die nächsten 10 Jahre Ihre Herzangst vergessen.

Kunde :

Wie Sie schon sehen, denke ich ständig bei jedem kleinen Schmerz es könnte das Herz sein. Es wurde vor 5 Jahren ein normales EKG gemacht - vll wäre es aber nicht verkehrt mal wieder. Aber wenn die Schmerzen kaum bemerkbar sind, solange ich nicht daran denke wird es wohl eher nichts schlimmes sein.

Dr. Höllering :

Mit Sicherheit nicht,

Kunde :

Noch eine Frage, kann dieser Druckabhängige Schmerz ganz links im Brustkorb auch von Muskeln kommen?

Dr. Höllering :

Sie sind viel zu jung für eine Herzdurchblutungsstörung. Man sollte auch nicht zu viel Untersuchungen machen, die machen einen manchmal noch nervöser. Natürlich kann es auch die Muskulatur sein, die z. B. durch Bauchmuskelübungen irritiert wurde.

Dr. Höllering :

Ein Belastungs- EKG, bei dem Sie sich richtig verausgaben, mit Normalbefund, kann Ihnen vielleicht die nötige Sicherheit geben.

Kunde :

okay danke, viele schlechte Internetseiten machen einem Angst, die aussagen bei Schmerz im Brustraum sollte meistens der Notarzt gerufen werden. Okay, ich denke dann werde ich das EKG machen lassen und hoffe ich denke heute Nacht nicht wieder an das Herz.

Dr. Höllering :

Es ist tatsächlich wichtig, nicht ungezielt im Netz zu lesen. Solche "Ansagen" beziehen sich natürlich nur auf Menschen, bei denen ein Herzinfarkt theoretisch denkbar ist! Das ist er bei Ihnen nicht.

Dr. Höllering :

Darum zur Sicherheit irgendwann ein Belastung- EKG. Ist das gut, KEINE weiteren Untersuchungen mehr, einfach sich dann sagen: Es ist bewiesen, das alles gut ist

Kunde :

Okay dann soweit danke für Ihre Hilfe und Ihnen noch einen schönen Abend. Etwas leichter fühle ich mich nun wieder :-)

Dr. Höllering :

Das ist gut :-) Auch Ihnen einen schönen, unbeschwerten Abend!

Kunde :

Danke, und vll bis "mal" wieder.

Dr. Höllering :

Bis dann und gern geschehen!

Dr. Höllering :

Für eine freundliche Bewertung meiner abendlichen Bemühungen um Sie danke ich herzlich!

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage schnell und fachgerecht beantwortet. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin