So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

guten abend habe folgende frage was kann ich noch machen habe

Kundenfrage

guten abend habe folgende frage was kann ich noch machen habe seid januar einen erhöten tsh erst bei 82 dann 144 und bei 277 erst dachte meine hausärztin es kommt da ich im dezember eine starke nierenbeckenentzündung hatte von dem und jetzt meint sie vom stress das er so hoch ist da ich nächste woche an der harnröhre operiert werde
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,
meinen Sie einen erhöhten TSH Wert oder einen erhöhten CRP Wert?

Wenn der TSH so hoch ist, sollte man eigentlich Schildrüsenhormon geben.
Jedoch würde ich, wenn ihre Hausärztin dazu nichts unternimmt unbedingt einen Endokrinologen aufsuchen - das ist ein spezieller Internist.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann