So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein Vater ist seit 3 Jahre dialysepflichtig.Er leidet

Kundenfrage

Hallo, mein Vater ist seit 3 Jahre dialysepflichtig.Er leidet immer während der Dialyse unter so starke Krämpfe, daß er von Schmerzen schreien muß.Die Krämpfe kommen ab 2 Stunde.Er nimmt ständig magnesium tabletten, auch kurz vorher.Leider hat er keine Besserung, dabei neigt manchmal die Dialyse abzubrechen.Er hat seit Jahren 3 fach erhöhtes
Kalium-Wert, die andere Elektrolyten-werte sind in Ordnung.Er scheidet kaum Urin mehr, isst immer weniger bis fast nichts.Lagert in letzte zeit auch Wasser an, hat schon 2 mal Pleuraerguss und seine Füsse sind geschwolen.Wie kann man ihn helfen,Dialyse nicht als Quelerei zu machen.
Danke
MFG Mariana
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Wenn die Urinausscheidung so schlecht ist, wird ein Beenden der Dialyse den schnellen Tod Ihres Vaters zur Folge haben .Er würde dann ganz schnell voller Wasser laufen.

Dr. Höllering :

Aber so leiden sollte er auch nicht. Hat man mal versucht, ihm mit Novalgin zu helfen? Bekommt der keine Mittel, die den Kaliumspiegel senken ? Was sagen die betreuenden Ärzte ?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.