So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Habe 16 wochen nach risikokontakt einen hiv antikoerpertest

Kundenfrage

Habe 16 wochen nach risikokontakt einen hiv antikoerpertest gemacht negativ. Nehme frueh 200 mg. Sertralin. Rauche 1 schachtel zigaretten am tag. Habe wenig gegessen und getrunken. Dann am abend taeglich 3-4 bier getrunken. Hat das einfluss auf die antikoerperbildung? Der test war einer der 4. Generation. Ich habe gehoert, dass eine 6 monatsfrist zur antikoerperbildung/ nachweiss veraltet ist. Koennen sie mir helfen? Mein grosses blutbild war laut arzt auch gut. Z.b. Lymphozyten absolut bei 1,68.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben bereits eine Antwort auf Ihre Frage erhalten und sind dabei eine Akzeptierung schuldig geblieben. Bitte haben Sie Verständnis, dass daher keine weitere Beratung stattfinden kann.