So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Mein Enkel wurde positv auf chlamydien getestet, aber meine

Kundenfrage

Mein Enkel wurde positv auf chlamydien getestet, aber meine Schwiegertochter hat keine.( angeblich). Ist das möglich?sie beben nicht zusammen mit meinem Sohn.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. A. Teubner :

Hallo und guten Tag,

Dr. A. Teubner :

gerne bin ich bei der Beantwortung Ihrer Frage behilflich.

Dr. A. Teubner :

Vorweg: es ist möglich, aber sehr unwahrscheinlich.

Dr. A. Teubner :

Infektionsweg

Eine Übertragung der Serovare D–K sowie L1–L3 ist nur durch sexuellen Kontakt sowie perinatal möglich. Die selten auftretende „Schwimmbadkonjunktivitis“ ist eher eine Folge sexueller Aktivitäten als Folge einer Übertragung durch Wasser in Schwimmbädern. Die Serovare A, B und C werden durch infektiöses Augensekret oder durch damit kontaminierte Hände oder Tücher übertragen (Schmierinfektionen). Fliegen wird als Überträger des Trachoms eine besondere Bedeutung beigemessen. (zitiert aus: http://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Chlamydia_Teil1.html#doc2382764bodyText4

Dr. A. Teubner :

Ihre Schwiegertochter muss also nicht unbedingt infiziert sein, vor allen Dingen auch deshalb nicht, weil wegen der schwerwiegenden möglichen Gesundheitsprobleme alle Schwangeren einem Chlamydienscreening im Rahmen der Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung unterzogen werden.

Dr. A. Teubner :

WEnn Sie hierzu noch eine Frage haben, antworte ich Ihnen gerne, sonst freue ich mich über eine freundliche Bewertung.

Dr. A. Teubner :

Alles Gute

Dr. A. Teubner :

Dr. Teubner

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.