So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20186
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hilfe, Pille Sonntag Abend vergessen, Montag Abend, heute genommen, der 5. tag des Zyklus,

Kundenfrage

Hilfe, Pille Sonntag Abend vergessen, Montag Abend, heute genommen, der 5. tag des Zyklus, und ungeschützt Geschlechtsverkehr am Sonntag vormittag gehabt. Wie lange ist die Pille sicher? Soll ich jetzt noch zusätzlich die Pille danach holen? Habe gerade unterschiedliche Infos imKrankenhaus (nein) und an der Hotline bekommen (ja).
Bin total verunsichert, nehme die Pille erst seit einem Monat und das ist mir noch nicht passiert.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

bei einem solchen Vergessen der Pille in der ersten Anwendungswoche ist definitiv ein Schwangerschaftsrisiko gegeben. Wenn Sie dies vermeiden möchten, wäre daher die "Pille danach" unbedingt angebracht. Sie kann bis zu 3 (PiDaNa), oder 5 Tage (ellaOne) nach dem in Frage kommenden GV eingenommen werden, je früher, desto sicherer. Die nachfolgende Blutung zeigt Ihnen dann den Erfolg der Anwendung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin