So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Guten Tag, Meine Frau in der 37 SSW. Beim Herz-Test heute

Kundenfrage

Guten Tag,
Meine Frau in der 37 SSW. Beim Herz-Test heute wurde ein plötzlicher Abfall der Herzfrequenz von 120-140 auf 92 Schläge festgestellt. einige Zeit nachher war der Herzschlag wieder normal. Sonst ist alles in Ordnung. Vorher gab es nie Probleme. Meine Frau hat im Augenblick eine Erkältung.
Was können die Ursachen für dieses Anfallen sein? Ist es gefährlich für das Ungeborene und/oder die Mutter? Ist es ein Zeichen einer Herzerkrankung?
Vielen Dank.
MfG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ein solches, kurzzeitiges Absinken der kindlichen Herzfrequenz kann durch völlig harmlose Ursachen, z.B. durch ein kurzes, positionsbedingtes "Abklemmen" der Nabelschnur und damit der Blutversorgung des Kindes entstehen, oft kommt es z.B. bei Rückenlage der Mutter dazu. Es entsteht dabei keinerlei Risiko für Mutter und/oder Kind, auch auf eine ernste Erkrankung deutet es nicht hin. Es besteht hier also wirklich absolut kein Grund zur Sorge, ich wünsche Ihrer Frau alles Gute für den weiteren Schwangerschaftsverlauf und eine leichte Geburt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „Kunde an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „Kundeunter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin