So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.

Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe seit 2 tagen ein brennen in der linken

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe seit 2 tagen ein brennen in der linken brust an der herz Gegend. Könnte ich ein Herzinfarkt haben oder vor zeichnen ? Ich war gestern im Krankenhaus da wurde ein Ekg gemacht und blut abgenommen. EKG war in Ordnung. Man wollte mich stationär aufnehmen bin aber gegangen. Auch habe ich jetzt stechen / ziehen im linken arm. Was könnte das sein ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dr. Hamann :

Hallo, warum wollte man sie in der Klinik da behalten?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Zur Kontrolle. Aber die haben wieso nichts mehr gemacht

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok, verstehe.
Das EKG war in Ordnung, ja. Wurde auch ein Bluttest gemacht?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja es wurde blut abgenommen und dann wurde das in so ein Gerät getan und dann kam ein zettel ausgedruckt raus keine ahnung was das war. Das war bestimmt das Ergebnis oder?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das war sehr wahrscheinlich der Troponin-Schnelltest. Bei Herzinfarkt ist dieser Wert erhöht. Das hätte man ihnen sicher gesagt und nicht gehen lassen.
Da können sie nun also ganz beruhigt sein.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die haben das in einen computer gesteuerte Maschine getan und dann kam ein zettel wie ein kassenbong raus und die Maschine war sehr laut die sind damit mit mein blut hingegangen. Aber was kann das dann sein ? Körpertemperatur war auch erhöht 38,5. Dann war ich beim Hausarzt und der sagte es sieht aus das ich eine rachen Entzündung bekomme. Diese brennen hat für ein paar Minuten auch vorhin im Unterkiefer ausgestrahlt. Mein Blutdruck war gestern 140 zu 80 und puls schwankte zwischen 93 und 111. Jetzt ist mein puls komischer weise wieder normal aber das brennen Strahlt jetzt aus nacXXXXX XXXXXnker arm. Woher kommt das?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Möglich ist natürlich eine Infektion (grippale Infekte gehen ja gerade um und machen eine Rachenrötung). Das kann auch zu Brennen im Hals führen.
Schwankender Blutdruck ist normal, das istdie Regulation des Körpers. Jeder Herzschlag ist anders als der vorherige und damit schwankt der Blutdruck und der Puls.
Also kein Grund zur Besorgnis deswegen.
Auch die Ausstrahlung in den Arm sehe ich nach Abklärung in der Klinik als nicht dramatisch an. versuchen sie dieses Ziehen zu ignorieren, sonst verstärkt es sich, wenn sie immer wieder daran denken. Das kommt von den Nerven.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Aber ich habe ja kein brennen im hals sondern in der brust und im linkenarm. Das sind doch ttypische herzinfarkt symtome oder nicht ?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Na, so ganz kann man das nicht sagen. Wenn diese Beschwerden auftreten sollte man in jedem Fall einen Herzinfarkt oder eine Herzproblematik abklären. Das ist bei ihnen erfolgt und es war am Herz alles in ordnung.
Dann muss man weitere Ursachen untersuchen:
-Racheninfektion
-Magenschleimhautentzündung mit Reflux
Dies kommt ebenfalls in Frage.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Mein haus arzt sagt ich habe eine rachen Infektion. Er muss das ja wohl erndt nehmen oder ? Nicht das der Menschen leben aufs spiel setzt wie meins . Ich habe mich danach informiert wo ich die schmerzen hatte und es sind viele entlassen worden aber sind ein paar tage danach an ein hinterwand infekt gestorben. Das macht mir schon zu denken das ich jetzt wirklich ein Herzinfarkt habe oder eine Vorwarnung ist.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Anhand des EKG und des Schnelltestes (die Maschine mit dem Ausdruck wie ein Kassenbon) ist bei ihnen der Infarkt sicher nicht zu erwarten. Zumal sie keine Risikofaktoren haben oder familiär vorbelastet sind.
Den Racheninfekt würde ich ebenfalls als Ursache ansehen.

Wie schlafen sie eigentlich nachts? Eher ruhig oder unruhig?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ruhig. Das brennen Strahlt jetzt im auch im rechten arm aus :( Doch Herzinfarkt?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ganz sicher ist es kein Herzinfarkt, schon gar nicht wenn es jetzt auch nach rechts strahlt. Das passt zu dem Racheninfekt.
Also keine Sorgen machen.
Gut, dass sie ruhig schlafen. Machen sie sich bitte keine Sorgen tagsüber. Ihre Angst macht sie psychisch ganz kaputt!

Lenken sie sich ab, gehen sie spazieren, ja!

Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es strahlt zum Kiefer , beide armen. Und bauch alles Anzeichen eines herzinfarktes ? Bei infarkt hätte ich nicht dann gestern schon mit blau licht weg gekommen ? Erst fing alles ganz langsam an. Und jetzt zieht es auch im gesicht.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ganz sicher ist das kein Infarkt. Machen sie sich nicht verrückt. Es kann sogar noch bis zu den Ohren ziehen. Auch ihre Glieder können schmerzhaft verspannt sein. Das würde alles zur Infektion passen.

Trinken sie viel stilles Wasser, schonen sie sich, ruhen sie sich aus.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es sind ja trotzdem Anzeichen eines Herzinfarktes ?
Mehr Brennt der Linke Arm als der Rechte. Die im Krankenhaus haben ja nur blut abgenommen und ekg gemacht. Und ob das ein Herzinfarkt diagnostiziert. ? Ich habe ja seit heute morgen jetzt brennen im Knie linker Arm , Brust am herzen. Gesicht. Hals schmerzen habe ich aber keine wie kann das dann eine rachen Infektion sein ? Ich hatte vor 2 wo hen doch erst eine 5 tätige Erkältung.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
In der Klinik wurde der Infarkt ausgeschlossen, EKG und Blut sind ausreichend.
Und ja, man kann so eine Infektion im Rachen immer mal wieder bekommen, auch wenn sie vor kurzem erst einen Infekt hatten.
Möglich wäre dann zu viel Stress und Angst, die sie sich machen, das schwächt ihre Immunabwehr.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Auch ist es untypisch für ein Herzinfarkt das ich im Krankenhaus eine Körpertemperatur von 38,5 hatte oder ?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Richtig, das passt ja auch nicht dazu, eher zu dem Infekt :-)
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Finde es aber komisch das ich keine Halsschmerzen oder schluck Beschwerden habe wenn es eine Infektion sein sollte. Auch strahlt das im linken arm mehr aus. Im rechten so gut wie nicht.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es klingt nach einem Virus. Die kurze Temperaturerhöhung gestern passt ja auch dazu. Die Rachenrötung, die ihr Hausarzt gesehen hat ebenfalls.
Halsschmerzen müssen nicht imer auftreten.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Aber wieso Strahlt das mehr im linken arm aus ?


Ist das wirklich kein herzinfarkt ? Das zieht auch im Rücken rein.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das ist ganz sicher kein Herzinfarkt (EKG und Bluttest waren unauffällig). Am ehesten kommt es von dem Virusinfekt, bei dem solche Schmerzen (Gliederschmerzen) auftreten.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin