So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Gluten tag ,bin Im urlaub in miami ,habe am hinten einen

Kundenfrage

Gluten tag ,bin I'm urlaub in miami ,habe am hinten einen etwa rechs und links der backe einen grossed juckenden roetlichen ,ausschlag habe antipiotica und andere pile salben prpbiert wird aber immer grosser amd rand dess run den ausschlag es gift es anhoeungen.
Bitte was tun
Vielen lieben dank
Wilhelm
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag, Gern helfe ich ihnen weiter.


Dr. Hamann :

es kann sich hier um kleinere Abszesse handeln, die trotz Antibiotika-Salbe nicht besser werden. Versuchen sie es mit mehrmaligen Sitzbädern (jeweils ungefähr 15-20 Minuten) in der Badewanne.

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nach den Sitzbädern tragen sie die Antibiotikasalbe auf (welche Salbe benutzen sie?).

Bessert es sich nicht, kann eine Eröffnung der Abszesse hilfreich sein, das sollte jedoch ein Arzt vornehmen, um zu entlasten und die Infektionsgefahr bzw. Ausbreitung zu verhindern.

Es kann sich aber auch um eine Pilzinfektion handeln. Dann ist eine Antibiotikasalbe nicht hilfreich, besser wäre ein Antimykotikum (Nystatin oder Clotrimazol) als Salbe.
Und immer viel Luft an die Stellen lassen. Im feucht-warmen Millieu vermehren sich die Pilze gern und breiten sich aus.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann