So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 961
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Ischiasnerven schmerzen Schmerzen am hinteren Oberschenkel

Kundenfrage

Ischiasnerven schmerzen
Schmerzen am hinteren Oberschenkel rückseite
Mein Oberschenkel ist seit 13 Monate verspannt Verhärtet und
ein Druckschmerz im Sitzen und im Liegend da sind die schmerzen heftiger und beinflüssen mein Lebensqualität
Wenn ich laufe merke ich wie ich mit dem Knie laufe.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 3 Jahren.

docexpert1 :

Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihren Besuch auf Just Answer. Ich freue mich Ihnen behilflich sein zu dürfen.

docexpert1 :

Wichtig wäre zu wissen, ob bereits eine Kernspintomographie der Lendenwirbelsäule durchgeführt wurde.

docexpert1 :

Nur so lässt sich eine zu vermutende Einengung der Nervenbahnen (Ischiasnerv) konkret nachweisen. Hieraus können sich dann weitere therapeutische Optionen wie zum Beispiel eine Facetteninfiltration ergeben. Im übrigen ist die Gabe von Schmerzmitteln, z.B. Diclofenac (bei guter Verträglichkeit) und konsequente physikalische Therapie in jedem Fall sinnvoll. Versucht werden sollte auch die sogenannte Stufenbettlagerung. Das heißt in Rückenlage die Beine im Hüftgelenk und den Knien rechtwinklig beugen und die Unterschenkel auf eine Stütze (z.B.grosse Kissen,Stuhl etc. ) auflegen. Hiermit kann man in fast allen Fällen eine Lockerung und Entlastung der verspannten Wirbelsäulenmuskulatur, die für das Beschwerdebild verantwortlich ist erreichen.

docexpert1 :

Falls ich Ihnen helfen konnte bitte ich um Ihre positive Bewertung. Nur so erhalte ich ein Honorar.

docexpert1 :

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin