So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Facharzt für Kinderheilkunde, 17 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Guten Abend, wieso fühle ich mich täglich schlapp , als ob

Kundenfrage

Guten Abend, wieso fühle ich mich täglich schlapp , als ob ich zusammen brechen würde , muskel Zuckungen täglich arm , bein , herzrasen bei kleinster Anstrengung. Herzstolpern im liegen. Kann mir denn kein arzt helfen ? Es muss doch irgend welche Gründe gebeb wieso ich mich so schlecht fühle ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Würden Sie bitte noch beschreiben, welche Untersuchungen bereits durchgeführt wurden und was Sie schon an Behandlungen eingesetzt haben? Eine gute Hilfestellung ist sonst nicht möglich. Vielen Dank!

Tim7899.. :

Herz echo , belastungsekg und blutwerte wurden gemacht. Mein puls Spielt auch immer verrückt 80 - 100 in sitzen

Tim7899.. :

Alles ohne befund

Tim7899.. :

Und bei der kleinsten anstrengung wie treppen steigen bekomme ich herzrasen

Tim7899.. :

Sehr oft ein gefühl ob ich zusammen brechen würde. Und abends in liegen herz aussetzer stolpern was ich merke und was mir mein Blutdruck Messgerät auch anzei.

Tim7899.. :

Anzeigt.

Dr. Berghem :

Sind Sie sicher, dass auch die Schilddrüsenwerte in Ordnung waren und chronische Virus - Infektionen ausgeschlossen wurden?

Dr. Berghem :

Sind Sie berufstätig? Wenn ja - was machen Sie?

Tim7899.. :

Schilddrüse alles okay. Im Moment bin ich noch arbeitslos

Tim7899.. :

Virus Infektion habe ich auch nicht

Tim7899.. :

Aber das ist doch nicht mehr normal mit dem herzen und muskel Zuckungen

Dr. Berghem :

Bei den vielen Fragen und Antworten hier, die sich immer um das gleiche Thema drehen, erlauben Sie mir bitte eine Frage: hatten Sie schon einmal Kontakt zu Psychologen?

Tim7899.. :

Ja. Aber wollen sie mich jetzt nicht ernst nehmen ? Ich merke das es mir nicht gut geht und diese herzrythmusstörungen habe ich ja gespürt und das Gerät hat es ja auch angezeigt.

Dr. Berghem :

Nein, ich nehme Sie durchaus ernst. Ich frage mich nur ebenso wie Sie, wenn schon so viel untersucht wurde und nichts Organisches dabei herauskam, ob da nicht eine psychische Komponente eine Rolle spielt. Stress, aber auch Angst vor Herzrhythmusstörungen können durchaus Herzrhythmusstörungen auslösen.

Dr. Berghem :

Offen gestanden glaube ich, dass wir hier ohne präzise Kenntnis, welche Untersuchungen genau mit welchen einzelen Werten durchgeführt wurden, ohne EKG und Ultraschalluntersuchungen etc. Ihnen nicht wirklich gut helfen können.

Dr. Berghem :

Mögen Sie sagen in der Nähe welcher Großstadt Sie leben? Veilleicht kann ich Ihnen einen Spezialisten empfehlen...

Tim7899.. :

Nähe münster

Tim7899.. :

Aber diese schlappheits gefühl herzrythmusstörungen werden mir alle paar tage angezeigt die ich spüre muskel Zuckungen unterschiedlich beide arme beine schultern.

Dr. Berghem :

Haben Sie schon einmal hochdosiert Magnesium oder B-Vitamine genommen?

Tim7899.. :

Nein habe ich nicht.

Dr. Berghem :

Beides wirkt sich positiv auf das Nervensystem und die Reizleitung des Herzens aus. Ich würde Ihnen empfehlen, täglich für eine Woche etwa 250 - 350 mg Magnesium zu nehmen und nach einer Woche die Dosis zu verdoppeln.

Dr. Berghem :

Sie bekommen Magnesium preiswert bei Discountern.

Tim7899.. :

Ich fühle mich gerade wieder so komisch. Mein puls spinnt auch wieder von 60 auf 75 in liegen. Ich nehme doch schon beta blocker

Dr. Berghem :

Ein Ruhepuls von 60 - 90 ist völlig ok und harmlos

Tim7899.. :

Auch wenn der in sec. Von 60 auf 75 geht bei keiner Bewegung ?

Dr. Berghem :

Die Veränderung der Herzfrequenz - mal mehr, mal weniger - ist Ausdruck des Lebens.

Tim7899.. :

Vielleicht fühle ich mich deshalb so schlapp wegen dem kreislauf

Dr. Berghem :

Trinken Sie genug? Genug wären 30 ml pro Kilo Körpergewicht.

Tim7899.. :

Ja 1 bis 2 liter pro tag

Dr. Berghem :

Wieviel wiegen Sie?

Tim7899.. :

84

Tim7899.. :

Ich trinke komischer weise sehr viel

Tim7899.. :

Manchmal auch 4

Dr. Berghem :

Dann müssten Sie regelmäßg 2,5 Liter trinken

Tim7899.. :

Und wenn man weniger trinkt fühlt man sich schlapp ?

Dr. Berghem :

Wie halten Sie es mit Kaffee und Alkohol?

Tim7899.. :

Trinke ich nicht nur am Wochenende mal eine 0.5 l cola

Dr. Berghem :

JA, das kann durchaus sein, wenn man zu wenig trinkt. Muskulatur braucht Durchblutung.

Dr. Berghem :

Dann ist das kein Problem.

Dr. Berghem :

Und sport

Dr. Berghem :

?

Tim7899.. :

So gut wie garnicht

Dr. Berghem :

Andere regelmäßige Bewegung?

Tim7899.. :

Nein nur gang zur küche oder Toilette oder mal 1 mal in der Woche 20 min normales laufen aber auch eher weniger

Dr. Berghem :

Danke für die ehrliche Antwort. Kein Wunder, dass Sie schlapp sind. Also: ab morgen jeden Tag mindestens 30 Minuten Spazierengehen. Erst Langsam, nach ein paar Tagen etwas flotter. Zudem mindestens 2,5 Liter trinken und das Magnesium. Dann sollte es Ihnen in2 Wochen schon spürbar besser gehen.

Tim7899.. :

Wenn doch was organisches vorliegt ? Ich meine herzrasen bei Treppen steigen herzstolpern im liegen

Dr. Berghem :

Das kann nur ein Kardiologe mit einem Belastungs - Ekg beurteilen. Ich muss für heute leider beenden, bin aber morgen wieder online. Für heute gute nacht - und fangen Sie morgen mit den Trainingsprogramm an.

Tim7899.. :

Am 23.09.2013 ware ich beim kardiologen. Diagnose vom belastungsekg sinustachykatdie