So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja, Moderator
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Ich hab seit mehr als 10 Jahren das selbe proplem und keiner

Kundenfrage

Ich hab seit mehr als 10 Jahren das selbe proplem und keiner könnte mir bisher helfen. Ich bin 28 Jahre alt und habe eine 6 jährige Tochter.
Ich habe meist beginnend 2 Wochen vor der Periode und endet kurz nach der Periode.
Schmerzen beginnend unter der Brust bis hin zum unterleib. Vorwiegend seitlich rechts und Links nicht mittig. Bei tiefem ein und ausatmen sind die schmerzen schlimmer. Kann in der Zeit nicht ohne Medikamente. Hab aber auch 3 angehende Bandscheibenvorfalle im lws. Aber das denk ich nicht da es zyklisch ist. Eine skolliose hab ich auch. War jetzt schon bei vielen Ärzten und ct MRT keiner kann mir richtig helfen. Sogar beim Heilpraktiker der meinte es sei mein Darm und nichts wurde besser.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

bei zyklischem Auftreten der Beschwerden gehe ich auch nicht von einer Ursache im Wirbelsäulenbereich aus. Möglich wäre dann, dass es sich um eine Endometriose handelt, dies wäre durch einen kleinen, ambulanten Eingriff in Form einer Bauchspiegelung abzuklären. Je nach Befund könnte dann eventuell die Anwendung einer niedrig dosierten Pille im Langzeitzyklus hilfreich sein.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-p34b6a4z-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-p34b6a4z-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin