So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11064
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein Sohn (im Februar 5), das mittlere von 3 Kindern sit seit

Kundenfrage

Mein Sohn (im Februar 5), das mittlere von 3 Kindern sit seit mehreren Monaten so "auf Krawall gebürstet" das er sogar nachts im Traum nockt und trotzt, er gibt nur noch Widerworte (auch so banale Sachen wie "Schlaf gut" - Antwort "Schlaf schlecht!"), Oma und Opa bezeichnen ihn mittlerweile als jähzorbig (was auch zutrifft), niemand spielt mehr mit ihm. Selbst wenn ich versuche, mir ausschließlich Zeit für ihn zu nehmen bessert sich sein Verhalten nicht. Mittlerweile sind wir familiär hier alel an der Grenze und explodieren schon auch mal. Ist das noch "normale" Trotzphase und was sit eine effektive Strategie?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin