So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo, Ich habe seit ein paar Wochen je nach Bewegung des

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe seit ein paar Wochen je nach Bewegung des Halses und des Armes ein Taubheitsgefühl im Arm und der Hand, fühlt sich an wie Strom, kann dann für 10 bis 20 sec.
Nichts mit dem Arm machen, was kann ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich danke für ihr Vertrauen und berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Ihre Beschwerden rühren recht sicher von einer Nervenirritation her. Diese erzeugen die von Ihnen geschilderten Beschwerden.

Drwebhelp :

Hallo, schön das sie in den Chat gekommen sind

Drwebhelp :

Es kann sich um einen eingeklemmten Nerv handeln, der durch eine HWS Blockade zustande kommt.

Drwebhelp :

Ich rate daher zur Abklärung durch einen Neurologen oder Orthopäden.

JACUSTOMER-o6zz3nft- : Also wie schon erwähnt habe ich Beschwerden im rechten Arm und der Hand, joch spüre im Schulterblatt hinten einen stechenden Schmerz je nach Bewegung und dann wird mein Arm und die Hand taub und kribbeln wie unter Strom, meistens wenn ich den Kopf dazu in die Richtung des Betroffenen Armes richte, was kann ich tun, der Arm hält diesen Zustand ca.10-20sec.
Drwebhelp :

Eine solche Nervenschädigung kann durch Druck auf den Nerven, eine Prellung oder durch schädigende Stoffe entstehen. Sie müssen daher wzingend einen Arzt konsultieren, damit man die Ursache herausfinden und dann gezielt behandeln kann

Drwebhelp :

Ansprechpartner ist wie schon oben erwähnt, der Neurologe oder Orthopäde

JACUSTOMER-o6zz3nft- : Zuerst Neurologen oder erst den Orthopäden, welche Reihenfolge würden sie eher befürworten.
Drwebhelp :

Zunächst würde ich den Neurologen empfehlen, kann dieser keinen sicheren Befund erstellen, muss der Orthopäde konsultiert werden. Ist eine mechanische Blockade vorhanden, muss durch gezielte Physiotherapie eingegriffen werden. Hilfreich ist vorab , bis zur Klärung, auf jeden Fall die Gabe von Vitamin B komplex, da es als Nervennahrung dient und ihre Bescwherden verbessern wird.

Drwebhelp :

Das Mittel bekommen sie rezeptfrei in der Apotheke.

Drwebhelp :

Haben sie dazu noch Fragen?

Drwebhelp :

Bis zur endgültigen Klärung sollten sie nicht übermässige, mögicherweise falsche Bewegungen machen.

Drwebhelp :

Hallo, sind sie noch anwesend?

Drwebhelp :

Kann ich Ihnen noch offene Fragen zu dem Thema beantworten ?

Drwebhelp :

Da sie nicht mehr antworten, werde ich den Chat nun verlassen. Fragen können sie aber jederzeit weiter an mich stellen.

Drwebhelp :

Ich wünsche alles Gute und rasche Besserung.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin