So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Berghem.
Dr. Berghem
Dr. Berghem, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 559
Erfahrung:  Facharzt für Kinderheilkunde, 17 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder, Allergologe, Naturheilverfahren
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Berghem ist jetzt online.

Anal Probleme

Kundenfrage

Ich kann seit längerer Zeit meinen Stuhlgang nicht mehr kontrollieren! Beckenboden-Übungen haben nix gebracht. Beim Joggen wird es mehr und mehr zum Problem. Kann ich mich operieren lassen? Petra S. 53 Jahre


Gibt es einen Schutz den ich solange in der Apotheke besorgen kann wie ein Tampon oder ähnliches?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Berghem hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Berghem :

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerne will ich Ihnen raten....

Dr. Berghem :

Zunächst einmal sollten sie unbedingt die Ursache von einem Facharzt untersuchen lassen, dann kann man wesentlich besser einschätzen, was Ihnen helfen kann. Von speziellen Salben und Zäpfchen bishin zu Operationen ist da einiges möglich.

Dr. Berghem :

Ich würde auch die Beckenbodengymnastik noch nicht völlig vergessen, es gibt da unterschiedliche Arten...

Dr. Berghem :

Zudem käme aus meiner Sicht noch ein sogenanntes Biofeedbacktraining in Frage, das ist ein Training, bei dem mit einem elektrischen "Verstärkungsgerät" die Tätigkeit der Beckenbodenmuskulatur angezeigt und trainiert wird.

Dr. Berghem :

So etwas wie ein Analtampo kann Ihnen nicht empfohlen werden, da das den Schließmuskel eher noch negativ beeinflussen würde. Mehr als eine Slipeinlage oder Binde, also etwas, das den Muskel nicht verändert, macht keinen Sinn.

Dr. Berghem :

Mein dringender Rat: wenden Sie sich an einen Proktologen - das ist ein Internist oder Chirurg mit spezieller Weiterbildung. Adressen finden Sie in den gelben Seiten oder bei Ihrer Krankenkasse.

Dr. Berghem :

Sicher haben sie noch Fragen - ich antworte gerne weiter. Bitte bewerten Sie meine Antwort erst, wenn Sie mit meinen Ausführungen völlig zufrieden sind und alles verstanden haben.

Dr. Berghem :

Haben sie noch Fragen?

Dr. Berghem :

Ich habe Ihre Frage beantwortet. Rückfragen haben Sie nicht gestellt. Bei JA ist es notwendig, dass der Kunde nach erfolgter Antwort wenn er keine Rüchfragen mehr hat, die Antwort positiv bewertet (mindestens "Frage beantwortet"), damit der Experte auch für seinen Bemühungen bezahlt wird (das kostet Sie nicht extra). Wären Sie bitte so freundlich?

Herzlichen Dank und alles Gute!