So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20087
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Dieser Monat hatte es in sich: 1. Tag der Pilleneinnahme:

Kundenfrage

Dieser Monat hatte es in sich:

1. Tag der Pilleneinnahme: 2. Dezember
Antibiotika eingenommen: 5.-10.12.
Pille vergessen: 10.12.
Pille danach: 13.12.
Pille vergessen: 17.12.

Jeweils die vergessene Pille nach 12 h nachgenommen und normal mit der Einnahme der Pille fortgefahren. Letzte Pille nun am 23.12.

Ab wann ist der Schutz wieder sicher gewähleistet?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist auch bei korrekter Einnahme der regulären Pille der Schutz nach Anwendung der "Pille danach" für den restlichen Zyklus nicht mehr gesichert. Sie sollten daher bitte zusätzlich verhüten, bis Sie nach der Pause wieder mit der Einnahme beginnen. Ab der1. Pille sind Sie dann wieder geschützt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin