So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Guten Abend, da ich Sportler bin , habe ich mein Laufttraining absolviert , ohne zu wiss

Kundenfrage

Guten Abend,
da ich Sportler bin , habe ich mein Laufttraining absolviert , ohne zu wissen ,da ss ich Fieber habe(nach dem Laufen gemessen 39,3Ich fühlte mich zwar etwas abgeschlagen , habe es aber auf Bewegungsmangel zurückgeführt und bin deshalb gelaufen um den Kreislauf iin . Schwung zu bringen . Normalerweise achte ich auf strikte Einhaltung von Sportpausen , da ich bereits 53 Jahre alt bin . Nach dem Training hatte ich Schüttelfrostsymptome und habe dann Fieber gemessen . Auf welche Symptome muß ich bei einer möglichen Myocarditis achten ?

mit freundlichen Grüßen ,

Peter Scheiner
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Schaaf :

Guten Abend,

Dr. Schaaf :

ich werde gern versuchen, Ihre Frage zu beantworten.

Dr. Schaaf :

Mir scheint, Sie haben einen Grund, warum Sie ausgerechnet nach der Myocarditis fragen. Den würde ich gern erfahren.

Dr. Schaaf :

Tatsächlich gibt es keine Symptome, die "nur" an Myokarditis denken lassen. Alle Symptome, die im Rahmen einer Myokarditis auftreten können, vor allem aber die, die zu Beginn dieser Erkrankung auftreten würden, sind unspezifisch, das heißt, sie können auch bei vielen anderen Erkrankungen auftreten.

Dr. Schaaf :

Sie berichten von Fieber und Abgeschlagenheit. Das sind klassische Symptome eines Infektes im Allgemeinen und ohne weitere Angaben würde man da in erster Linie an einen grippalen Infekt denken, aber nicht an eine Myokarditis.

Dr. Schaaf :

Haben Sie dazu Fragen?

JACUSTOMER-6b6kw6xs- :

Vielen Dank . Ich bin deshalb unruhig , weil ich sehr viel Sport treibe und ich von entsprechend schweren Verläufen im Bekanntenkreis gehört habe . Ich hatte einen Infekt , der aber schwach verlief und auskuriert schien . Deshalb habe ich mit dem Training begonnen .

JACUSTOMER-6b6kw6xs- :

Peter Scheiner

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ok, ich verstehe.
Es ist typisch für grippale Infekte, dass man sich nach wenigen Tagen morgens schon wieder gut fühlt und erst gegen Abend dann doch noch "krank" ist.
Eine echte Virusgrippe dauert auch mehr oder weniger 14 Tage, selbst wenn man schon früher kein oder kaum Fieber mehr hat. Körperliche Anstrengung führt dann aber zu einem erheblichen Fieberanstieg.

Vorsichtshalber können Sie nächste Woche bei Hausarzt ein EKG schreiben und Blut abnehmen lassen.

Alles Gute