So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

guten Tag ich habe Mundsoor, womit kann ich meine Zahnprothese

Kundenfrage

guten Tag ich habe Mundsoor, womit kann ich meine Zahnprothese desinfizieren, damit ich mich nicht immer wieder anstecke? MfG Natalie

tut mir leid ich möchte nicht monatlich 35,-Euro bezahlen....für eine Antwort wäre ich bereit....aber das ist mir zuviel......

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

Sie müssen nicht monatlich 35 bezahlen, Sie können auch einfach nur eine Antwort anfordern. Falls es dabei Probleme gibt, sagen Sie es bitte, denn hilft Ihnen der Kundendienst weiter.

Es gibt sicher spezielle Lösungen für Zahnprothesen, die kenne ich nicht. Was Sie aber benutzen können und was sicher hilft, sind Desinfektionsmittel, die auch in der Chirurgie angewendet werden. Ein Beispiel wäre Betaisodona Lösung, in diesem Falle verdünnt (ungefähr 1:10). Man kann kleine Fläschen günstig in der Apotheke erwerben. Lange genug einlegen (mindestens 30 Minuten, besser 1 Stunde), anschließend gut abspülen. Schneller geht es mit medizinischem Desinfektionsspray bzw Desinfektionlösung wie z.B Octenisept oder Sterillium. Da reichen dann mindestens 5, besser 10 Minuten. Auch hier anschließend gut abspülen.

Ich würde Ihnen vorschlagen, in die Apotheke zu gehen und sich dort beraten zu lassen. Wichtig ist, dass das Mittel, welches Sie wählen, fungizid (pilztötend) oder zumindest fungistatisch (hemmt die Vermehrung der Pilze) ist. Das sollte aus der Beschreibung hervorgehen.

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie hier nachfragen, ohne dass weitere Kosten entstehen.

Gute Besserung

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke, und ein gutes rezeptfreies Mittel gegen Mundsoor ist es das Nystaderm Gel?


Nathalie

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das ist wirklich gut.

Falls Sie Schmerzen haben, können Sie zusätzlich ein "normales" Schmerzmittel nehmen, also Ibuprofen oder Ähnliches.

Alles Gute