So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Wie funktioniert der Ersatzmagen und wie viel fasst er?

Kundenfrage

Wie funktioniert der Ersatzmagen und wie viel fasst er?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Dr. Höllering :

Man bildet ein "U" aus Darmschlingen, die man dann miteinander verbindet.

Dr. Höllering :

Das Fassungsvermögen ist abhängig vom Op- Ergebnis, Ca 300 ml passen meistens schon hinein.

Dr. Höllering :

Auch die 12- Fingerdarmschleimhaut und die des Dünndarms kann Nährstoffe aufnehmen und mit Hilfe von Galle und dem Sekret der Bauchspeicheldrüse verdauen .

Dr. Höllering :

Allerdings nicht so gut wie derMagen, darum wird man z. B. B- Vitamine und evtl Kalzium extra zu sich nehmen müssen.

Dr. Höllering :

Mein netter Kollege Dr. Garcia hat Ihnen das aber alles schon gut erklärt. Leider, ohne von Ihnen durch eine freundliche Bewertung honoriert zu werden....

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Sie hatten darum gebeten, dass ich Ihnen die Frage beantworte, was ich gern tun werde.

Sind Sie der Fragesteller, der ursprünglich gefragt hatte, ob man einen Magen transplantieren kann?
Ich hatte geantwortet, dass man nicht transplantiert, weil man einen Ersatzmagen schaffen kann.

Dr. Garcia hat Ihnen schon ausführlich deutlich gemacht, dass der Ersatzmagen spontan nicht mit dem richtigen Magen mithalten kann. Es ist eine große Umstellung, die vor allem Geduld braucht. Dennoch kann man mit einem solchen Ersatzmagen auf Dauer gut leben. Wie gut hängt ganz wesentlich davon ab, wie gut operiert wurde bzw werden konnte angesichts der Grunderkrankung. Ich kenne etliche Patienten, die nach ein paar Jahren praktisch ohne Beeinträchtigung leben konnten.

Wenn Sie also Fragen haben, die ich Ihnen beantworten kann, tue ich das gern.

Sie können immer auf diese Seite zurück kommen und hier ihre weiteren Fragen zum Thema stellen ohne erneut dafür zu bezahlen. Sie zahlen erst, wenn Sie zufrieden sind, indem Sie auf eines der angebotenen Smileys klicken. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie unsere Antworten mit "Toller Service" honorieren. Alles was weniger gut ist, sollte durch Nachfragen nachgebessert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin