So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24659
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit 2 Wochen Hautausschlag

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit ca. 2 Wochen einen Hautausschlag an verschiedenen Stellen am Körper. Es tritt kein Juckreiz auf und andere Symptome liegen auch nicht vor. Was könnte das sein? Vielen Dank! Ich habe 2 Bilder hinzugefügt.



Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

Das sieht nach einer Pilzerkrankung aus. Sind die Flecken nur am Stamm, oder auch an Armen uund Beinen? Haben Sie Haustiere? Haben Sie ein neues Medikament bekommen ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, nein die Flecken treten leider am ganzen Körper auf. Also auch an den armen und Beinen. Angefangen hat es allerdings am Oberkörper. Die letzten Medikamente die ich eingenommen habe waren ein Antibiotikum Amoxicillin. Aber das ist bereits ca. 4 Wochen her. Haustiere sind keine vorhanden. Vielleicht ist noch zu erwähnen das ich in Thailand lebe. vielen Dank für Ihre Hilfe bis jetzt.


Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke.

Für eine allergische Reaktion ist es zu spät, die kommt nach spätestens nach 10 Tagen. Auch passt der Ausschlag nicht dazu.

Unter der Vorstellung, dass es ein Pilz ist, schlage ich vor: Höchstens einmal täglich Seife an die Haut, Pflege ansonsten mit Prickly Heat, das die Haut, kühlt und Schwitzen vorbeugt, und zur Therapie Ketokonazol Salbe , die Sie hoffentlich dort bekommen.

Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Würden Sie raten noch einen Arzt hier aufzusuchen oder erst einmal mit der Salbe behandeln und abwarten? Ist so etwas ansteckend? Vielen Dank!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich würde einen Arzt immer vorziehen , weil ich natürlich keine Ferndiagnose stellen kann! Aber falls das schwierig wäre, könnte man zunächst eine Woche einen Therapieversuch machen. Pilze sind ansteckend, leider.
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, kurze Rückinfo war gerade im Krankenhaus bei einem Dermatologen es ist keine Pilzinfektion sondern


Röschenflechte. Habe ich zwar vorher auch noch nie gehört. Ist aber wohl nicht wirklich schlimm. Trotzdem vielen Dank für die schnellen Antworten. Aus Ferne ist es immer schwierig.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nun, die Röschenflechte beruht auch auf einer Art Pilz, aber sie heilt von alleine ab , es dauert nur eine ganze Weile.
Alles Gute!