So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24198
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebe Frau Dr Höllering, eigentlich gehts mir gut, nehme

Kundenfrage

Liebe Frau Dr Höllering, eigentlich gehts mir gut, nehme seit gestern Lasea, keine Kopfschmerzen mehr seit 2 Wochen. Durch aber den immensen Stress in der Uni wegen Prüfungsphase und schlechtem Schlaf, habe ich zurzeit im Halbschlaf (nicht bei 100% Bewusstsein) wenn ich nachts aufwache ab und an (1-2 mal pro Nacht seit 2 Tagen) etwas wie eine akustische Halluzination.Es ist wie ein sehr kurzes Pfeifen im Kopf - also nicht von aussen, als würde jemand seinen Hund herrufen ungefähr. Also nur kurzes Pfeifen. Ist es etwas schlimmes?? Kann das nicht einfach was vorrübergehendes sein wegen dem vielen Stress?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Diese Pfeifen kann man nicht als akustische Halluzination bezeichnen. Es ist eher eine Tinnitsuform und auf den Stress zurück zu führen. Machen Sie genug Pausen!

Customer: Danke ! Ja Sie haben Recht war zu übereifrig! Liebe Grüße
Dr. Höllering :

Zurück :-)

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

darf ich Sie unter Bezahlung eines Bonuses, noch etwas dazu fragen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das dürfen Sie gern, aber ich bin auf dem Weg zur Hochzeit meines Stiefsohnes und gleich länger offline.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Weiss nicht wieso ich so "dumm" war wieder auf eine Psychosencheckliste zu landen. Dann ist mir das mit Gedankeninterfrenzen aufgefallen, wonach auch bei mir Gedanken in den Kopf schiessen zb bild einer erinnerung von etwas was nix mit dem zutun hat was ich grade lese. Hoffe das das entweder normal oder auch mit neurose zutun hat. Auch beziehe ich manchmal die schlechte laune von jmd oder so auf mich aber das tat ich erstens schon immer mehr oder weniger und 2.ist es auch nur von sehr kurzer dauer.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, klug war es sicherlich nicht! Das ist nicht einmal eine Neurose, sondern völlig normal bei fantasiebegabten, geistig wachen Menschen

Das Auf- einen selbst - Beziehen ist ein Zeichen innerer Unsicherheit und kein Zeichen einer Psychose. In diesem Sinne kein Grund zur Sorge!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es tut mir leid, wahrscheinlich nerve ich sie wirklich die letzten tage, ist einfach eine s**** Zeit für mich. Aber zurzeit merke ich wie auf den macbook icons die farbtemperaturen sich ändern. entweder ich bilde mir das ein und es ist eine gestörte farbwahrnehmung im gehirn oder es hat etwas technisches (akkuabhängig) was ich mir nicht erklären kann. bin ziemlich verzweifelt

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Zumindest ist es mehr als unwahrscheinlich,dass es eine optische Halluzination ist! Gehen Sie doch erst einmal schlafen...
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ne weil es doch heisst, gestörte farbwahrnehmung vorsymptom der Psychose oder kann auch die müdigkeit schuld an farbwehen haben? würde man sonst vll mehr als nur 1 icon falsch sehen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Genau, die Müdigkeit ist mit Sicherheit Schuld! Darum wollte ich Sie (und mich) ins Bett schicken.

Sie haben eine Angstneurose, keine Psychose!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

achso wusste ich nicht dass farbsehen damit zutun hat ! okay vielen dank. Auch sehr schlimm die neurose!! versetzt mich immer wieder in solche unbegründete Panik! auch nach längerer angstpause... Ihnen eine gute nacht!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Stimmt. Schade!

Gute Nacht :-)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin