So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo.....obwohl ich selbst Sanitäterin bin, brauch ich mal

Kundenfrage

Hallo.....obwohl ich selbst Sanitäterin bin, brauch ich mal ein ärztlichen Rat.... will nicht zwangsläufig ins Krankenhaus :-). Hab seit tagen starken, brodelnden husten und seit heute laut meinem fiebermesser 41,6 Grad. ... allerdings fühle ich mich nicht so.... jz die frage.... abwarten oder doch Krankenhaus
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

gegen eine so hohe Temperatur muss zwingend etwas unternommen werden, es kann dabei sonst schnell zu massivem Kreislaufversagen kommen. Ich kann Sie daher nur bitten, sich sofort an den Ärztenotdienst zu wenden, es sollte dann ein fiebersenkendes Präparat injiziert und auch antibiotisch behandelt werden, je nach Befund wäre auch eine stationäre Überwachung angezeigt. Bitte handeln Sie unbedingt, es ist für Ihre Gesundheit wichtig.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele