So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn (27) hat mir (60, seit dem 14.11.13) eine

Kundenfrage

Hallo,
mein Sohn (27) hat mir (60, seit dem 14.11.'13) eine Reise nach Kenia/Tansania geschenkt.
Sie ist bereits schon gebucht, für den 14.02.'14!
In Kenia verlangen sie einen Impfschutz gegen Gelbfieber. Da es bei mir die Erstimpfung sein wird, machen mir alle Angst, das es schwere Nebenwirkungen haben kann.
Ich bin sehr fit und habe auch keine cronischen Erkrankungen.

Mit freundlichen Grüßen
Anne Tenhumberg
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Abend,

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

im Alter von 60 Jahren und sie schreiben selbst von sich, fit zu sein, ist eine solche Impfung nicht riskanter als bei jüngeren Menschen

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Auch einen guten Abend,

Dr. Hamann :

:-) danke

Dr. Hamann :

Erfahrungen zeigen, dass die Impfrisiken für alle Altersgruppen die selben sind, diemagische Grenze wird bei 60 Jahren gesetzt, doch ist das ein statistischer Wert

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Ich mach mir jetzt, nach der ganzen Leserei echt Sorgen, das keiner mehr impfen will, und die Reise ins Wasser fällt.

Dr. Hamann :

hat ihnen denn die Gelbfieberimpfstelle die Impfung verweigert?

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Nein!

Dr. Hamann :

ich kann sie beruhigen, dass sie zu ihrer benötigten Impfung kommen.

Dr. Hamann :

eine Nebenwirkung des Impfstoffes wird nicht gesehen, vielmehr eine unterschiedlich starke Immunantwort

Dr. Hamann :

haben sie keine chronischen Erkrankungen (Diabetes, Rheuma, Neurodermitis, Schuppenflechte oä.), besteht aus meiner Sicht kein Grund zur Sorge

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Wenn ich mich jetzt impfen lasse, mit gerade 60 J., oder ich hätte es vor ein paar Wochen gemacht, ist doch eigendlich egal, oder?

Dr. Hamann :

she ich genau so

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Wenn ich mich jetzt impfen lasse, mit gerade 60 J., oder ich hätte es vor ein paar Wochen gemacht, ist doch eigendlich egal, oder?

Dr. Hamann :

:-)

JACUSTOMER-mkflne0m- :

Ich danke für Ihre Antworten! Wenn nötig melde ich mich wieder.

Dr. Hamann :

gern

Dr. Hamann :

einen schönen Abend

Dr. Hamann :

und Falls ihnen dazu weitere Fragen einfallen, stehe ich ihnen hier gern zur Verfügung. Nachfragen sind kostenlos.

Dr. Hamann :

Alles Gute für die Reise!

Dr. Hamann :

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin