So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25087
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mit einem Gewicht von 95Kg bei einer Größe von 1,64m habe ich

Kundenfrage

Mit einem Gewicht von 95Kg bei einer Größe von 1,64m habe ich ganz klar Übergewicht udn muss abnehmen. Ich will 45Kg abnehmen, möglichst schnell, aber nur so schnell wie es gesund ist. Mein Problem nun ist aber ich weiß nicht wie, ich habe alle möglichen Diäten durhc und alles hat mich nur noch dicker gemacht. Ich brauch also Hilfe dabei. Allerdings nur was das Essen betrifft, da ich pro Woche 3-6 mal für drei Stunden ins Fitnsessstudio gehe. Gibt es eine bestimmte Ernährung? Einen bestimmten Ernährungsplan? Oder kann mir noch etwas anderes beim "richtigen" Essen helfen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

das Problem liegt schon im Ansatz: Die meisten Gewichtsabnahmen dieser Höhe geschehen nur ganz, ganz langsam, wenn sie nachhaltig sein sollen, und Ihr Ziel ist auch viel zu hoch! Wer zu Übergewicht neigt, und dennoch auf Idealgewicht kommen will, muss sich Zeit seines Lebens so einschränken (es kann sein, dass Sie nur 1500 kcal tgl. bräuchten, um ein Gewicht von 55 kg zu halten!), dass es empfehlenswert wäre, erst einmal in kleinen Schritten zu denken.

Dr. Höllering :

Sie sind deswegen dicker geworden, weil Sie nach Abschluss der Diäten wieder wie vorher gegessen haben. Da es aber vorher schon zu viel war (sonst hätten Sie ja nicht zugenommen), war es nach Gewichtsabnahme erst recht zu viel (denn da haben Sie ja weniger Grundumsatz). Insofern hilft es nur, auf Dauer seine Kalorien herunterzuschrauben, ein leben lang.

Dr. Höllering :

Ich finde das App "Shape Up Club" sehr hilfreich, mit dem man alles Gegessene einscannt oder eingibt. Es sagt einem, wieviel man essen darf, wenn man 0,5 oder 1 kg pro Woche abnehmen will (ich empfehle, nicht über 0,5 kg zu gehen). Auch seinen Sport gibt man da ein.

Dr. Höllering :

Ihre Fitness ist sehr intensiv und eigentlich etwas viel für Muskeln und Bänder. 4x2 Stunden gibt die nötige Regenerationszeit. Übrigens sind Muskeln viel schwerer als Fett es ist, achten Sie darauf nicht gar zu viele aufzubauen.

Dr. Höllering :

Sie sind in den Chat gekommen, Hallo!

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Früher war ich nicht Übergewichtig, habe aber trotzdem Diäten gemacht, damit ich noch dünner werde. Und dann hatte ich plötzlich keine Disiplin mehr und hab eben zugenommen. Ich muss sowieso viel Sport machen, wiel ich sonst auf Grund meiner Fibromyagie scmerzen bekomme, außerdem will ich Muskeln aufbauen, denn die verbrennen Fett. mir ist schon klar, dass ich weniger essen muss, nur WIE?

Dr. Höllering :

Mit dem App. Das hilft soga rmir :-)

Dr. Höllering :

Es diszipliniert ungeheuer.

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Ich habe kein Smartfon

Dr. Höllering :

Gibt es auch online, dann kann man halt nicht scannen. Moment.

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

und wie viel Kalorien darf cih dann höchstens essen?

Dr. Höllering :

Das rechnet ihnen das Programm aus.

Dr. Höllering :

Je nachdem, wie groß und schwer Sie sind, und wieviel Sie abnehmen wollen.

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Ich bin ja noch nicht ganz überzeugt

Dr. Höllering :

Nun, Wunder kann man nach der Vorgeschichte nicht erwarten, oder?

Dr. Höllering :

Sie wissen doch gewiss am besten,dass es keine "Wunderdiät" gibt.

Dr. Höllering :

Also muss man seine Erwartungen anpassen, langsam machen. Ich arbeite ein halbes Leben mit diesen Theman, un dalls "Schnelle, Tolle" führt nur wieder zu noch dicker Werden.

Dr. Höllering :

Ich bin ja für die Wahrheit da. Unsinnige Wunder versprechen Ihnen teure Produkte zu Hauf, aber damit werden Sie nur Geld los. Sie haben ja hier gefragt, was am sinnvollsten ist, und das schrieb ich Ihnen: Eine langsame, disziplinierte Umstellung auf dauerhaft weniger Kalorien. Ausgewogen, gerne mit nur Eiweiß abends, um die Insulinrezeptoren zu entlasten, morgens mit reichlich Kohlehydraten.

Dr. Höllering :

Dabei hilft das App. Ich wende es selber an und merke, wie ich dadurch einfach Sachen nicht esse, die ich sonst gegessen hätte, weil ich sehe, dass sie mein Kalorienbudget zu sehr belasten.

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Tja, also ich glaube nciht das das klappt, Kalorien zählen kann ich auch so. Ich kann nur nicht richtig essen

Dr. Höllering :

Zählen kann ich auch. Aber dieses Ding ist so genau, dass man sich nichts in die Tasche lügen kann. Das hilft meinen Patientinnen sehr.

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, schaden kann es ja nicht

Dr. Höllering :

Nein, und es ist mal eine neue Idee, die Ihnen keine einseitige Idee aufzwingt :-)

Dr. Höllering :

Diät, meine ich.

Dr. Höllering :

Dann wünsche ich Ihnen viel Glück und danke XXXXX XXXXXür eine freundlichen Bewertung meiner ausführlichen Beratung!

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

ich danke auch

Dr. Höllering :

Sehr gern geschehen!

Dr. Höllering :

WArum bewerten Si emich so schlecht?

Dr. Höllering :

Nach all dem Aufwand und der freundlichen, intensiven Beratung???????

JACUSTOMER-hl05g8fq- :

Genau deswegen

Dr. Höllering :

Wegen der intensiven Beratung??

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich antworte Ihnen lang, fachgerecht und ausführlich, und Sie bewerten mich deswegen schlecht??

 

Das ist allerdings nicht nachvollziehbar.

 

Leben Sie wohl und bleiben Sie, wie Sie sind, wenn Sie so mit sich zufrieden sind.