So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hab heute den Keller gekehrt und da hab ich Mäuse kodel weggekehrt,

Kundenfrage

Hab heute den Keller gekehrt und da hab ich Mäuse kodel weggekehrt, habe angst das ich jetzt den hantavirus bekomme
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Na dann los lach

Drwebhelp :

Sie haben aber auch immer Sachen, lach

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Na logo lach

Drwebhelp :

Nun ja, es ist also folgendermaßen

Drwebhelp :

Der Mensch infiziert sich über den Kontakt mit Ausscheidungen von infizierten Nagern, wenn kontaminierter Staub aufgewirbelt und die Erreger eingeatmet werden.

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Hm o.k

Drwebhelp :

Dazu muss aber der Nager auch infiziert sein.

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Hm o.k.

Drwebhelp :

Es ist nicht davon asuzgehen, dass die kleinen Mäuschen die sich in ihrem Keller versteckt haben das Virus tragen und infiziert sind

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

O.k. meine Mutter meint den virus gibt es bei uns nicht

Drwebhelp :

In Deutschland werden krankmachende Hantaviren vor allem von Rötelmäusen und Brandmäusen auf den Menschen übertragen

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Achso

Drwebhelp :

Nein bei Hausmäusen sind diese nun wirklich nicht

Drwebhelp :

Sie kommen bei Ratten auch vor, aber das ist auch eher selten, also keine Sorge

Drwebhelp :

Bei Wanderraten

Drwebhelp :

also nicht Hausratten

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Und stirbt man daran

Drwebhelp :

Hantavirus-Erkrankungen kommen in Deutschland nicht überall gleich häufig vor, vor allem in der schwäbischen Alb und Unterfranken

Drwebhelp :

Sie sterben nicht daran, weil sie keine Hantaviren haben

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

O.k

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Und wenn man es bekommt

Drwebhelp :

dann sind ca 1% tödlich verlaufend

Drwebhelp :

Aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Achso also ist das eigentlich harmlos

Drwebhelp :

nun ja, Infekte mit Viren sind nie harmlos, da man ja nur die DSymptome behandeln kann. Daher stellen sie immer eine besondere Belastung für den Körper dar

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Ohhh aber ich hoffe ich bekomme es nicht

Drwebhelp :

Das Hantavirus kann die Nieren stark schädigen und die Blutgerinnung beinflussen, das ist nicht harmlos

Drwebhelp :

Nein , sie bekommen es sicher nicht

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

O.k. haben sie schon mal so einen Fall

Drwebhelp :

Sie sollten aber, damit man sich keiner Gefahr aussetzt, einem Mund und Nasenschutz tragen, wenn sie Nagerkot mit dem Besen beseitigen. Ich rede aber nicht von ein paar Knödelchen, sondern von extremen Verschmutzungen.

Drwebhelp :

Nein hatte ich noch nicht, aber ich kenne mich mit Infektionserkrankungen sehr gut aus

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Naja wenig wars nicht deswegen mach ich mir sorgen

Drwebhelp :

Das brauchen sei aber nicht, das es sich ja nicht um die oben genannten oder Feldmäuse handelt

Drwebhelp :

Ich habe Ihnen das mit dem Mund und Nasenschutz auch nur gesagt, weil sie ja gleich Angst haben.

Drwebhelp :

Wirklich notwendig ist es ja nicht

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Hoffentlich nicht eer weis am ende sind solche im Keller laaach

Drwebhelp :

Stellen sie Lebenfallen auf, dann wissen sie es

Drwebhelp :

Lebendfallen , sorry

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Neeeee lach

Drwebhelp :

Ok, dann aber auch keien Sorgen machen

Drwebhelp :

;-)

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Noe und wenn dann bekommt man es ja nicht so schlimm hirr

Drwebhelp :

Ich denke, wenn amn es hier in Deutschland bekommt und das Immunsytem am Boden ist, kann die Erkrankung schon heftig verlaufen, aber sie leben ja nicht in einem Kriesengebiet

JACUSTOMER-pbi1gfvc- :

Stimmt

Drwebhelp :

Eben

Drwebhelp :

Haben sie dazu noch Fragen?

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,


sicherlich haben sie beim Verlassen des Chats nur vergessen eine freundliche Bewertung abzugeben.
Es wäre nett wenn sie das durch anklicken eines freundlichen Smileys noch nachholen würden, denn nur dann bekomme ich mein Honorar für meine Beratung. Ich bitte um Verständnis und bedanke mich herzlich. Alles Liebe und Gute.


MFG

Dr. Garcia