So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich bin männlich und 50 Jahre alt. Vor 4 WOCHEN wurde mir von

Kundenfrage

Ich bin männlich und 50 Jahre alt. Vor 4 WOCHEN wurde mir von einer zur anderen Sekunde speiübel und seither habe ich Probleme. Ich habe andauernd einen schmerzhaften Druck in der Magengegend und immer wiederkehrend Übelkeit. Neben Tabletten und Tropfen, hatte ich schon eine Magen/Darmspiegelung, ein MRT und eine BLutentnahme. Rausgekommen ist noch nichts was zu den Symptomen passt, Also eine Hiatushernie, Gallensludge, ein Polyp wurde entfernt und im Blut war alles soweit ok außer dass sie Lymphozyten stark erniedrigt waren! Mein Arzt ist ratlos, haben sie ein Idee. Ich kann noch ssagen, dass ich am Tag bevor das alles anfing mit meiner Frau essen war. Danke XXXXX XXXXX Mühe, Klaus Diemer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Abend Herr Diemer, Gern helfe ich ihnen weiter.


Dr. Hamann :

Ich kann vorn hier leider keine Untersuchung vornehmen, ihnen aber ein paar Hinweise geben, wo mann noch suchen könnte.

Dr. Hamann :

Zum Einen sollte dringend ihre Bauchspeicheldrüse geprüft werden (Blutuntersuchung Lipase und Amylase, Ultraschall oder sogar CT) und auch ihr Stuhl auf Elastasemangel hin.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Also die normalen Bauschspeicheldrüsenwerte wurden bei der Blutunztersuchung gemacht und ist bei einem Abdomen MRT nicht die Bauchspeicheldrüse dabei?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke vielmals für ihre Antwort. Ja, bei einem Abdomen MRT sollte man die Bauchspeicheldrüse auch sehen könnne, wenn der Bereich mit abgebildet wird. War es eine MRCP zur Darstellung der Gallenwege?

Die Lebver wurde ebenfalls untersucht?

Waren sie bei einem Gastroenterologen oder bei ihrem Hausarzt?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann