So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24202
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag , Ich habe seit ungefähr 4 Monaten einen relativschnellen

Kundenfrage

Guten Tag ,

Ich habe seit ungefähr 4 Monaten einen relativschnellen puls,kardiologisch wurde alles abgeklärt. Vor einer Woche wurde noch mal herzecho und EKG gemacht,alles okay!!! Ich habe trotzdem Angst wegen einer herzmuskelentzündung,hätte man was beim Echo gesehen?? Ich mach mich total fertig!!!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Mit Sicherheit ist eine Myokarditis durch das normale Echo ausgeschlossen.

Dr. Höllering :

Die Ursache eines schnellen Pulses ist oft auch innere Unruhe.

Dr. Höllering :

Wie hoch ist der Puls denn ?

JACUSTOMER-mog43mes- : So zwischen 113 und 120!! Ich hatte vor 3 Wochen eine Angina,danach eine Erkältung und jetzt ein Magen Darm Infekt!! Eine Freundin hat mir total Angst gemacht,wegen dieser Entzündung..hab nur 3 Tage gelegen bei Angina bin selbständig und Alleinerziehend!!! Aber das mit dem hohen Puls habe ich natürlich schon länger!!! Ich wache oft nachts auf,dann merke ich,dass der Puls hoch ist
Dr. Höllering :

Dr Puls ist dann wahrscheinlich wirklich wegen innerer Unruhe hoch.

Dr. Höllering :

Man kriegt äusserst selten eine Myokarditis, und da der Puls schon vorher hoch war ist das gar nicht denkbar.

JACUSTOMER-mog43mes- : Was sind denn die Symptome einer solchen entzündung
Dr. Höllering :

Ihre Freundin sollte , wenn Sie sowieso leicht unruhig sind, nicht so einen Unsinn erzählen .

Dr. Höllering :

Luftnot, Wasser in den Beinen und eine eingeschränkte Beweglichkeit des Herzens im echo.

JACUSTOMER-mog43mes- : Kann man das denn wirklich im Echo sehen und meinen sie,die nicht auskurierte Angina ( hab natürlich Penicillin genommen)
JACUSTOMER-mog43mes- : könnte mir schaden?
Dr. Höllering :

Ich schrieb schon 2x, dass man das mit Sicherheit gesehen hätte . Und eine Angina verursacht keine Myokarditis, schon Ggar nicht unter Antibiose .

Dr. Höllering :

Die verursacht Entzündungen der Herzklappen, aber auch nur ohne Antibiose, und die hätte man im Echo auch gesehen.

Dr. Höllering :

Guten Abend,

Gern habe ich Ihre Frage beantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. Nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin