So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frau sieht seit einiger Zeit in der Nähe

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
meine Frau sieht seit einiger Zeit in der Nähe alles verschwommen. Eine stärkere Brille als 4,0 bringt nichts. Eine Untersuchung ergab: nur noch 60% Sehstärke. An der Netzhaut ist ein Gelusa-Häutchen, das operativ entfernt werden soll, was ist das?
Bringt die Operation etwas? Soll man die Operation wagen?
Meine Frau ist 70 Jahre alt.

Kann die Frage beantwortet werden?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Abend, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Sicherlich wird in diesem Fall die Epiretinale Gliose gemeint, welche sich auf der Netzhaut bildet und so Verzerrtsehen und Sehminderung entstehen.

Drwebhelp :

Hallo, schön das sei in den Chat gekommen sind

Drwebhelp :

Das Häutchen hat einen Zugeffekt auf die Netzhaut und löst daher diese Beschwerden aus.

Drwebhelp :

Eine Op macht auf jeden Fall Sinn, denn ihre Frau ist erst 70 Jahre und eine Sehverbesserung macht durchaus Sinn. Im Normalfall wird die Operation dann empfohlen, wenn durch die Erkrankung Verrichtungen des Alltags erheblich beeinträchtigt werden, und zwar eine Vitrektomie und Entfernung des Häutchen (Membranpeeling) von der Oberfläche der Netzhautmitte.

Drwebhelp :

Diese Beeinträchtigung kann mittels Brillen nicht mehr verbessert werden

Drwebhelp :

Die Op sollte eine deutliche Verbesserung bringen und ihrer Frau wieder zu verbessertem Sehen verhelfen

Customer:

Danke.Es ist vorgesehen, gleichzeitig eine künstliche Linse einzusetzen

Drwebhelp :

Das ist sicherlich eine nochmalige Verbesserung.

Customer:

Sie raten also nicht von einer OP ab?

Drwebhelp :

Nein keinesfalls

Customer:

Danke!

Drwebhelp :

wie schon oben beschrieben kann eine deutliche Verbesserung eintreten. Künstliche Linsen ermöglichen Nah- und Fernsicht und könnne den Einsatz einer Brille unnätig machen

Drwebhelp :

Bitte sehr, sehr gerne geschehen.

Drwebhelp und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.