So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Guten Tag, zur Zeit ist mein rechtes Bein wg einer Achillodynie ruhig gestellt. Welche m

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
zur Zeit ist mein rechtes Bein wg einer Achillodynie ruhig gestellt. Welche magenfreundlichen Medikamente unterstützen die Heilung?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Diclofenac wird leider oft schlecht vertragen vom Magen.

Alternativen sind
- Voltaren resinat - das ist der selbe Wirkstoff in anderer "Verpackung", so dass der Wirkstoff erst im Dünndarm und nicht schon im Magen freigesetzt wird.
- Ibuprophen - ganz ähnlicher Wirkstoff, kann auch auf den Magen schlagen, tut es aber seltener, muss man probieren.
- Paracetamol - wird meist deutlich besser vertragen als Ibu oder Diclo
- Arcoxia (Cox-2-Hemmer) wirklich ähnlich wie Ibu und Diclo, wurden mit dem Ziel einer besseren Magenverträglichkeit entwickelt. In Studien ist dieser Effekt allerdings deutlicher als in der Praxis. Unübersehbar ist der erhebliche Preisunterschied.
- Novaminsulfon - Verträglichkeit wie Paracetamol, aber deutlich wirksamer
- Tramadol als Tropfen oder Tabletten - schlagen an sich nicht auf den Magen, aber Frauen reagieren oft mit vorübergehender Übelkeit.

Was Ihre Frage betrifft: Diese Medikamente helfen alle gegen Schmerz. Tramadol ist stärksten schmerzlindernd, aber nicht so sehr entzündungshemmend wie die anderen Substanzen.

Die Entzündungshemmung kommt schon durch sehr kleine Dosierung zustande. Wenn es also um die Unterstützung der Heilung geht, kann man auch über niedrige Dosierungen die Verträglichkeit verbessern.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.