So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23990
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Guten Tag, vor ca. 6 Tagen hat ein Lymphknoten am Hals (linke Seite) leicht wehgetan, vor

Kundenfrage

Guten Tag,
vor ca. 6 Tagen hat ein Lymphknoten am Hals (linke Seite) leicht wehgetan, vor 3 Tagen ist er dann angeschwollen und starke Schluckbeschwerden haben eingesetzt. Auch farbloser Schleim hat sich mehr und mehr gebildet. Definitiv keine Erkältung im Anmarsch als auch körperlich fühlte ich mich fit.
Ich bin Flugbegleiterin, es war Sonntag kurz vor meinem Flug von München nach sao paulo (13h Flug). hab dann noch kurz mit einem HNO Arzt telefoniert ob ich es wagen kann zu fliegen. Er hat mir Ibuprofen gegen die Schmerzen und Neo Angin zum lutschen empfohlen.
Ich habe den Hinflug hinter mich gebracht, allerdings sind die Schluckbeschwerden seitdem stärker geworden. Körperlich fühle ich mich immer noch fit und wenn ich nicht schlucken, essen oder trinken muss, gehts mir ganz gut soweit. Habe jetzt nur entdeckt, dass da hinten im Gaumen ein bisschen Eiter zu sehen ist...kann ich morgen den Rückflug wagen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

Die Neo Angin würde ich weglassen, da sie nicht viel helfen und Sie damit zuviel schlucken müssen. Auch bitte kein Teebaumöl kaufen, das allergisiert und hilft nicht mehr als die Salzlösung bei dieser Erkrankung.

Dr. Höllering :

Salbe ist da schon die bessere Lösung. Halswickel bitte nicht kalt machen, das ist schlecht für die Abwehr: Entweder feuchtwarm oder gar nicht

Dr. Höllering :

Gegen das Fliegen an sich spricht nichts; schlecht wäre es, wenn Sie Dienst hätten und arbeiten müssten, denn auch das schadet der Abwehr (Sie brauchen Schonung). Am besten wäre es,wenn Sie dienstfrei zurückfliegen könnten.

Dr. Höllering :

Da Sie keine Erkältungszeichen haben/hatten und Eiter gesehen haben, müssen wir von einer bakteriellen Angina ausgehen (dazu passen auch die Lymphknoten). Schön wäre es, wenn Sie vor Ort noch Penicillin bekommen könnten.

Dr. Höllering :

Willkommen im Chat!

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

okey, ich würde sehr gerne im Dienst zurückfliegen, es sind nur wenige passagiere gebucht und 4h Schlaf bekommen wir auch auf dem Flug. Penicillin bzw. Antibiotika wäre das K.O. um dienstlich fliegen zu dürfen, deswegen möchte ich das umgehen und kam deshalb auf das Teebaumöl.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

der Schleim hat nach meiner Beurteilung auch nachgelassen. Inwiefern kann so eine Erkrankung auch von alleine abheilen? Bzw reicht es, wenn ich erst am Donnerstag zum Arzt gehe?

Dr. Höllering :

Da das Teebaumöl wirklich nichts bessern würde, würde ich mich auf Salbei beschränken So lange Sie kein Fieber haben und sich das zutrauen, können Sie auch im Dienst fliegen.

Dr. Höllering :

Auch eine bakterielle Angina kann von alleine abheilen, aber das kann a)sehr lange dauern und b) zu Entzündungen von Nieren und Herzklappen führen.

Dr. Höllering :

Darum sollten Sie unbedingt übermorgen zum Arzt gehen, um zu klären, ob es wirklich ein bakterieller Infekt ist, und den dann auch behandeln.

Dr. Höllering :

Da es Ihnen recht gut geht, ist zu hoffen,d ass Ihr Immunsystem die Krankheit noch gut in Schach hält.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

oh ja, darauf hoffe ich. Ich bin so gut wie nie krank. Und das hier habe ich auch das erste mal in meinem Leben.

Dr. Höllering :

Dann soll es wohl auch das letzte Mal für lange Zeit gewesen sein :-)

Dr. Höllering :

Ich wünsche Ihnen einen ruhigen Flug und gute Besserung!

Dr. Höllering :

Für eine freundliche Bewertung meiner schnellen Hilfe danke ich herzlich.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

Jaa, herzlichen Dank. Eine Frage noch, gibt es ein Medikament, dass den Schmerz "betäubt"? Dann trau ich es mir auf jeden Fall zu zurückzufliegen.

Dr. Höllering :

Ibuprofen in höherer Dosis, also 400 mg bis 4x tgl.

Dr. Höllering :

Das wirkt auch abschwellend. Alternativ Novalgin, aber das ist rezeptpflichtig und könnte den Blutdruck etwas absenken.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

okey, aber konkret für den Rachen gibt es nichts?

Dr. Höllering :

Dolo Dobendan, eine Lutschtablette mit örtlichem Betäubungsmittel. Aber in Sao Paolo??

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

Ja, das ist die Frage...aber danke auf jeden Fall.

Dr. Höllering :

Vielleicht mal nach Benzydamin- Gurgellösung oder Tbl. fragen.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

super, das werde ich machen.

Dr. Höllering :

In Englisch einfach Benzydaminium.

JACUSTOMER-l1plf9jh- :

danke

Dr. Höllering :

Gern geschehen. Viel Erfolg!

Dr. Höllering :

Wenn Sie keine freundliche Bewertung schreiben, erhalte ich keinen cent für meine Hilfe.

Dr. Höllering :

Das ist doch hoffentlich nicht in Ihrem Sinne? Nachdem ich Sie so lange beraten habe?

Dr. Höllering :

Guten Abend, hoffentlich ist Ihr Heimflug gut verlaufen?

Gern habe ich Ihre Frage beantworte und Ihnen schnell und kompetent geholfen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. Nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin