So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo, ich habe seid einem halben Jahr brennen in der wirbelsäule,

Kundenfrage

Hallo, ich habe seid einem halben Jahr brennen in der wirbelsäule, hinten in der Mitte, Magen brennt, linke Schulter brennt und ich habe keine Stimme mehr, Magenspiegelung ok, Orthopäde sägt, Muskelverspannung, bin bei der Physiotherapie an Geräten, keine Besserung, HNO sagt, Kehlkopf in Ordnung, habe seid einem Monat Beulen am Oberschenkel, habe gegoogelt, da kam raus Lipomsarkiose oder so, ....oh Menno, mir hilft keiner ....mein Bauch wird immer dicker, vorher war der flach, Gynäkologie hat nur ein Mimon oder so festgestellt... Warum schickt man mich nicht in die Röhre wegen der brennenden Wirbelsäule ?... Bitte helft mir ...
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

wie kann ich Ihnen helfen?

Ihre Überlegungen sind richtig. Wenn die Beschwerden weiter da sind und sogar schlimmer werden, dann muss man schauen, woher sie kommen und da wäre die Röhre schon eine gute Möglichkeit.

Das Problem ist nur, ich kann sie nicht in die Röhre schicken. Das muss schon Ihr Hausarzt oder ein Facharzt tun, zu dem Ihr Hausarzt Sie überweist.

Wir können gern gemeinsam überlegen, was als nächste zu tun wäre, aber gemacht werden muss das dann natürlich bei Ihnen zuhause.

Also meine Vorschläge wären die Röhre für den Oberkörper und ein Hautarzt, der sich die Beulen am Bein anschaut.

Gute Besserung!

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hmmm, erstmal danke für Ihre Antwort. Aber leider hilft mir das garnicht. Ich habe jetzt erstmal wieder viele Termine gemacht. HNO , Allgemeinarzt und Orthopäde ... Und was ist wenn die wieder sagen, alles in Ordnung ?.. Wo kann ich mich noch hinwenden ?..
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ihr Hausarzt ist ja ebenso wie Sie daran interessiert, dass die Ursache gefunden wird.
Er muss Schritt für Schritt vorgehen und nach entsprechender Abklärung durch die Fachärzte kommt dann auch die Röhre.
Da Sie jetzt schon viele Termine ausgemacht haben, würde ich vorschlagen, dass wir erst mal deren Ergebnisse abwarten.
Wenn wirklich herauskommt, dass keiner was findet, schickt Sie ja vielleicht auch ein Facharzt in die Röhre.