So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Nach einer Schilddrüsenoperation wurden auch die Nebenschilddrüsen

Kundenfrage

Nach einer Schilddrüsenoperation wurden auch die Nebenschilddrüsen entfernt. Seitdem bekomme ich regelmäßig Tachystin (2 X A.T. 10 Perlen). Dieses Medikament habe ich bisher gut vertragen. Aus Kostengründen vewrschreibt mir die jetzige Ärztin nicht mehr Tachystin, sondern L-Thyroxin 50. Ich habe dieses Medikament jetzt drei Tage genommen und muss am dritten Tag feststellen, das ich Schluckbeschwerden habe.
Was kann ich unternehmen, um wieder die A.T.10 Perlen zu erhalten?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Abend, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

L-Thyroxin 50 ist das übliche , sehr wirksame Medikament , welches verordnet wird. Wenn sie Beschwerden haben, sollten sie die Ärztin fragen, ob ihr neues Medikament etwas höher dosiert werden muss, damit es gleisam wirkt wie ihr altes Medikament.

Drwebhelp :

Zudem haben sie die Entscheidungfreiheit, sich von einem anderen Arzt ihr gewohntes Medikament verschreiben zu lassen.

Drwebhelp :

Sollte das alles nicht möglich sein, haben sie noch dei Möglichkeit, sich über einen kostenpflichtigen Rezeptdienst das Mittel zu besorgen.

Drwebhelp :

https://www.dred.com/de/

Drwebhelp :

Ich rate Ihnen aber zunächst an, sich vielleicht doch mit dem L- Thyroxin zu arrangieren und abzuwarten, ob sie die Beschwerden noch geben. Auch kann eine andere Ursache wie ein beginnender Infekt als Ursache ihrer Schluckbeschwerden auslösend sein.

Drwebhelp :

Bestehen dazu noch Fragen, berate ich sie gerne weiter.

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin