So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25303
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe Hashimoto. Seit ca. 5 jahren nahm ich

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe Hashimoto. Seit ca. 5 jahren nahm ich Prothyrid 100, habe aber schlimme wasseransammlungen gehabt. Bin im Mai diesen Jahres auf L-Thyrox 125 eingestellt worden und habe seitdem alle paar Wochen eine Halsentzündung, vermehrt Husten, Muskelschmerzen bis brennen, Verdauungsprobleme, Dermatitisschübe. war heute zur Kontrolle und habe das alles aufgezählt. Man sagte mir jedoch dies sei nicht von der Schilddrüse bzw. Tabletten. Ich habe seid 1995 diese Erkrankung, damals fing ich mit Jodthyrox 75 an und hatte dieselben Symptome bis hin zur Verzweiflung meines Hausarztes wegen ständiger Halsentzündungen. Habe dann den Schilddrüsenarzt gewechselt und der verschrieb mir dann Novothyral es kehrte Besserung ein bis der Arzt mir dann Prothyrid verschrieb und nun zwei Knoten hinzukamen. Nun seid Mai habe ich 7 Kilo zugenommen auch dazu sagte man mir das lege nicht an den Tabletten. Bitte um Hilfe.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
G. Man.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Höllering :

Guten Tag,

Dr. Höllering :

maßgeblich zur Beurteilung sind ja die Blutwerte. Sind fT3 und fT4 in der Norm? Hat man Entzündungszeichen gefunden, die auf Entzündungen im Körper hinweisen? Wie sehen die Schilddrüsenantikörper aus?